Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Kinderstraßenbahn

Ziele / Ideen:
Sensibilisierung und Kennenlernen alternativer umweltfreundlicher Mobilität. Erziehung beginnt im Kindesalter. Durch das Angebot einer Kinderstraßenbahn sollen Kinder früh Erfahrung mit angepassten Alternativen erfahren.

Kurzbeschreibung:
Eine Kinderstraßenbahn auf einem implementierten Netz oder bei Veranstaltungen (fast) überall einsehbar.
In einer Siedling werden auf einem implementierten Netz regelmäßige Fahrten mit der Tram angeboten.
Bei Veranstaltungen wird die Tram auch anderswo schwerpunktmäßig eingesetzt.

Resultate:
Langfristig eine größere Inanspruchnahme der öffentlichen Verkehrsmittel durch die Bevölkerung.
Unterstützung, Förderung und Investition für den Öffentlichen Verkehr seitens Bund und Gemeinden.
Einreicher:
Boris Sidorenko
A-9500 Villach
auf Facebook teilen twittern