Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

koop.autostopp.net

Ziele / Ideen:
- Reduzierung des Individualverkehrsaufkommens
- Erhaltung der Mobilität im ländlichen Raum
- Klimaschutz durch Reduktion des CO2-Austoßes

Kurzbeschreibung:
autostopp.net ist eine Internet-Mitfahrbörse zur Organisation von
Fahrgemeinschaften in Österreich und Gesamteuropa. Zielgruppen sind sowohl Schüler und Schülerinnen sowie Studierende für ihre wöchentlichen oder monatlichen Fahrten zum Schul- oder Studienort und wieder nach Hause als auch Tages- und Wochenpendler und Pendlerinnen für ihre Fahrten zur Arbeit und wieder zurück.
Die Mitfahrbörse kann aber auch zur Organisation von Fahrgemeinschaften in den Urlaub, zur Anreise zu Festivals, Events etc. genutzt werden. autostopp.net ist eine Alternative für Menschen, die auf Individualverkehr nicht verzichten können, aber von den Vorteilen der Kostenersparnis, dem aktiven Beitrag zum Umweltschutz und der Möglichkeit andere Menschen kennen zu lernen profitieren wollen.
Speziell für Kommunen hat die autostopp.net Gmbh nun ein Internet-Servicetool entwickelt, das es den Gemeinden und Städten ermöglicht, auf ihren Homepages den Bürgern bei der Suche nach geeigneten Fahrgemeinschaftspartnern und –partnerinnen behilflich zu sein. Die Suchmaske ist einfach und komfortabel in jede Gemeinde-Homepage integrierbar. Features wie die Voreinstellung des Start- als auch des Zielortes, die Voreinstellung des Fahrtdatums als auch die designgemäße Anpassung der Suchmaske an den Webauftritt der Gemeinde machen dieses Service extrem effizient. Eine integrierte Umkreissuche (zehn, 20 oder 50 Kilometer) sowie die Nutzung einer zentralen Datenbank aller Fahrten ermöglichen es, sowohl Fahrtangebote als auch Mitfahrgesuche von umliegenden Gemeinden zum Zielort zu finden.

Resultate:
- Aktuell sind knapp über 6.600 User und Userinnen auf autostopp.net registriert.
- Monatlich etwa 15.000 Besuchende mit über 100.000 Seitenansichten zeigen den bisherigen Erfolg des Projekts.
Einreicher:
autostopp.net GmbH
Ing. Mag. Ludwig Hofmann
Paris-Lodron-Straße 3a/8a
A-5020 Salzburg
office@autostopp.net
www.autostopp.net

auf Facebook teilen twittern