Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mein Schulweg - gesund und mobil

Ziele/Ideen

Ziel des Projektes ist es, eine/ mehrere Schulweg-Alternativen zum Auto zu ermöglichen, die die Freude der Kinder an Selbstständigkeit und Bewegung fördern, in Zusammenarbeit von Kindern, Eltern, Bildungscampus und BewohnerInnen.

Kurzbeschreibung

Eine ungünstige Verkehrssituation vor der Schule ist der Ausgangspunkt für das Projekt. Zu viele Eltern bringen ihre Kinder mit dem Auto zur Schule, nehmen so ihren Kindern die Möglichkeit den Schulweg selbstständig zu gehen und gefährden darüber hinaus die zu Fuß gehenden Kinder. Der Schulweg und die Möglichkeiten ihn bewegt und nachhaltig zu bewältigen werden mit den Schülerinnen und deren Eltern thematisiert.

Resultate

Ab Herbst 2014 und in den darauffolgenden Jahren gehen mehr Kinder zu Fuß in die Schule. Ein alternatives Schulwegkonzept wurde erarbeitet und etabliert. Die Eltern sind vernetzt, sehen die Möglichkeiten und Potentiale wenn ihre Kinder selbständig zu Fuß in die Schule gehen und spüren die Entlastung.

Einreicher

Elternverein Bildungscampus Gertrude-Fröhlich-Sandner
Frau Mag.a Veronika Mayr
Ernst-Melchior Gasse 9
A-1020 Wien

069919459745
veronika.mayr@gmx.at

Partner

DI Andrea Mann GB*2/20

auf Facebook teilen twittern