Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mobility Maps

Ziele/Ideen

Individuelle Mobilitätsberatung ist für Unternehmen mit großem Aufwand verbunden. Mit den Mobility Maps können Unternehmen auch eine große Anzahl an Mitarbeiter*innen mit entsprechenden Basisinformationen versorgen.

Kurzbeschreibung

Eine attraktive Radroute verbindet Wohnort und Arbeitsplatz, Bus und Bahn wären preiswert – dennoch bleibt das Auto die erste Wahl für den Arbeitsweg. Der Umstieg ist für viele Mitarbeitenden offenbar schwierig. Mit den Mobility Maps können Unternehmen ihren Mitarbeitenden entscheidende Informationen liefern, um den Umstieg zu unterstützen. Sie liefern den Vergleich zwischen individuellen Mobilitätsalternativen für den Weg vom Wohnort zum Arbeitsplatz und retour. Sie ermöglichen eine individuelle Mobilitätsberatung für alle Beschäftigten auf Knopfdruck. Mobility Maps können für einzelne neue Mitarbeitenden, aber auch für die ganze Belegschaft automatisiert generiert werden. Sie können Grundlage für eine weiterführende Mobilitätsberatung durch den Betrieb sein oder ein „Mobilitäts-Startpaket“ für neue Mitarbeitebde auf wertvolle Weise ergänzen.

Resultate

Der Probelauf der Mobility Maps ist im Mai 2022 bei der Firma Haberkorn erfolgt. An knapp 1000 Mitarbeiter*innen an verschiedenen Standorten in Österreich wurden die Mobility Maps ausgesendet. Das Echo war sehr positiv! Haberkorn ist ein Unternehmen, das bereits seit vielen Jahren im Mobilitätsmanagement erfolgreich aktiv ist. Mit den Mobility Maps konnte auch Haberkorn eine weiteren qualitativen Sprung im Rahmen der gesetzten Maßnahmen schaffen.

Einreicher

Energieinstitut Vorarlberg
Herr DI David Madlener
Stadtstrasse 33, 6850 Dornbirn
david.madlener@energieinstitut.at
055723120287

www.energieinstitut.at

Partner

Haberkorn: Pilotbetrieb

EU ABH Interreg: Finanzierung

Netzwerk Wirtschaft mobil: Finanzierung

Eigelb: Programmierung

auf Facebook teilen twittern