Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

myCoffeeCup | Coffee to Go Mehrwegbechersystem & seine Logistik

myCoffeeCup | Coffee to Go Mehrwegbechersystem & seine Logistik
Log-045 2019 Katharina Schiffl

Ziele/Ideen

• Schaffung von Awareness in den Zielgruppen Studierende, Touristen, Berufstätige und Anrainer durch Aufklärungsarbeit in Bezug auf die negativen ökologischen Auswirkungen von Coffee to go Einwegbechern.
• Abfallvermeidung in Form von Verringerung der Coffee to go Einwegbechernutzung, durch Implementierung eines simplen und praktikablen Coffee to go Mehrwegbechersystems in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Wien.
• Einsparung von bis zu 1 Mio. Coffee to go Wegwerfbecher innerhalb des Pilotprojektes


Kurzbeschreibung

Über 84 Mio. Coffee to go in Einwegbechern werden jährlich in Wien konsumiert und verursachen so über 1 Mio. Kilogramm nicht recycelbaren Abfall! Auf der einen Seite ist der Konsument, der preis- wie convenience-orientiert ist und nach schnellem, günstigem Coffee to go verlangt. Auf der anderen Seite steht der Gastronom, der als ökonomisch agierendes Unternehmen, aufgrund des Mangels einer nachhaltigen, leicht implementierbaren und leistbaren Lösung, auf Einwegprodukte nicht verzichten kann. Und hier setzt CUP SOLUTIONS mit dem myCoffeeCup System an! Ein einfaches, praktikables Mehrwegbecher-System, erstmalig in dieser ganzheitlichen Form in Österreich, das sowohl die Anforderungen des Gastronomen als auch die der Konsumenten erfüllt! Coffee to go im Mehrwegbecher, erhältlich an den gewohnten Verkaufsstellen, mit unkomplizierter Retournierung an einem der myCoffeeCup Automaten oder Partnern und das ganze abgerundet mit CO2 neutraler Logistik in Form von Elektro-Lastenfahrrädern.

Resultate

Seit Start des Pilotprojektes am 02.05.2019 konnten innerhalb des Testgebietes rund 40 Systempartner wie z.B. Der MANN, Bäckerei Felzl oder Ströck gewonnen werden, die mit ca. 20.000 Stück myCoffeeCups CO2 neutral beliefert wurden.
1 myCoffeeCup - made in Austria - ersetzt bis zu 500 kunststoffbeschichtete Coffee to go Einwegbecher. Scheidet der myCoffeeCup eines Tages aus dem System aus, so wird er zu Kinder-Bausteinen recycelt, und bereitet weiter Freude.
Die Spülstraßen von CUP SOLUTIONS sind auf dem neuesten Stand der Technik und sparen über 30% hinsichtlich Strom- und Wasserverbrauchs ein. Dank einer speziell entwickelten Rütteltechnik in der Trocknungsphase wird zusätzlich ein Großteil der Tropfen vom Spülgut geschüttelt, wodurch nahezu vollständig auf den Einsatz von Klarspül-Chemie verzichtet werden kann. Zusätzlich werden die Maschinen durch Wärmerückgewinnung, sowie die am Firmendach befindliche Photovoltaikanlage unterstützt. Dafür wurde CUP SOLUTIONS 2018 erneut mit dem Österreichischen Umweltzeichen für sein Mietsystem inkl. dem myCoffeeCup ausgezeichnet

Einreicher

CUP SOLUTIONS Mehrweg GmbH
Herr BSc. Marco Wimmer
Felmayergasse 2, 1210 Wien
info@mycoffeecup.at
01-710 13 87-700

www.mycoffeecup.at

Partner

CUP SOLUTIONS Mehrweg GmbH: Hauptunternehmen/ Initiator myCoffeeCup

Büro der Umweltstadträtin Ulli Sima: stv. Andrea Paukovits

VKS Verpackungskoordinationsstelle: Andreas Pertl

auf Facebook teilen twittern