Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ÖBB Intercitybus Graz – Klagenfurt – Graz

Ziele/Ideen:
Ziel war die Einrichtung eines neuen, schnellen und direkten öffentlichen Verkehrsangebotes zwischen Graz und Klagenfurt als Ergänzung zum Bahnangebot und als vorbereitende Verbesserungsmaßnahmen für die Nutzerinnen und Nutzer des Öffentlichen Verkehrs bis zur Inbetriebnahme des Koralmtunnels.

Kurzbeschreibung:
Die Landeshauptstädte Graz und Klagenfurt waren bis Herbst vergangenen Jahres am Schienenweg nur durch Umsteigen in Bruck a. d. Mur verbunden. Die Fahrzeit war mit rund drei Stunden wenig attraktiv und die Umsteigeverbindung nicht optimal für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Da erst etwa im Jahr 2020, nach der Fertigstellung des Koralmtunnels, eine wesentliche Verbesserung des Bahnverkehrs zwischen den beiden Landeshauptstädten möglich ist, wurde nach einer Übergangslösung gesucht und diese gefunden: Der ÖBB Intercitybus. Nicht als Linienbus im herkömmlichen Sinn, sondern als ein integrierter Bestandteil des Bahnsystems verkehren diese ÖBB Intercitybusse seit Oktober 2007 14 mal täglich zwischen Graz Hbf und Klagenfurt Hbf.

Resultate:
Seit Betriebsbeginn im Oktober 2007 wurden bis Mai 2008 rund 60.000 Fahrgäste befördert. Das Angebot erfreut sich bei den unterschiedlichsten Zielgruppen größter Beliebtheit.Einreicher:
ÖBB Personenverkehr AG; Mag. Manfred Oberrauner Mag. Alexandra Krones
10. Oktober Straße 20 Wagramerstraße 17-19
A-9500 Villach
service@pv.oebb.at
+43/4242/93000
Partner:
Ing. Erwin Kletz, Regionalmanager für Kärnten
ÖBB Postbus GmbH
auf Facebook teilen twittern