Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ÖBB-RegioBiking Wagen

Ziele/Ideen

Optimierung der Fahrradtransportmöglichkeit im Nah- und Regionalverkehr hinsichtlich Beförderungskapazität und Verlade- / Transportkomfort durch Umbau von Reisezugwagen

Kurzbeschreibung

Um Rad- und Bahnfreunden noch mehr Komfort bieten zu können, setzen die ÖBB seit April 10 neue Fahrradwagen mit je 24 Stellplätzen zu den beliebtesten Radwegen Österreichs ein. Durch das neue Außendesign mit sommerlichen Fahrradmotiven sind die Fahrradwagen am Bahnsteig für die Fahrgäste leicht erkennbar. Erstmals wird in den Wägen die sogenannte Schrägparker-Aufstellung angeboten. So können die Fahrräder platzsparend, einfach und kraftsparend im Wagen abgestellt werden. Außerhalb der Radsaison können die Wagen für die Ski-Beförderung in Wintersportorte herangezogen werden.

Resultate

Einsatz von 10 umgebauten ÖBB-RegioBiking Wagen in den Bundesländern Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich und Steiermark seit April 2012

Einreicher

ÖBB-Personenverkehr AG
Herr DI (FH) Hannes Eichtinger
Wagramer Straße 17-19
1220 Wien

+43 664 8217755
hannes.eichtinger@pv.oebb.at

auf Facebook teilen twittern