Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Öffifahrer steigen um, auf Citybike

Ziele/Ideen

Die Idee ist es, in Echtzeit die Anzahl frei verfügbarer Citybikes an bestimmten Straßenbahn- und Bushaltestellen anzuzeigen. In Straßenbahnen und Bussen, die mit INFOSCREEN ausgestattet sind, kann für den jeweils nächsten Halt angezeigt werden, ob sich in der Nähe eine Citybike-Station befindet und wie viele der Räder gerade frei verfügbar sind.

Kurzbeschreibung

Wenn eine Straßenbahn oder ein Bus mit INFOSCREEN ausgestattet ist, dann wird am Screen mittels IBIS Signal der nächste Halt angezeigt. Es werden auch immer die Umsteigemöglichkeiten angezeigt. INFOSCREEN möchte mit diesem Projekt den Fahrgästen zeigen, ob eine Haltestelle über eine Citybike-Station verfügt und wie viele dieser Bikes derzeit verfügbar sind. Es wird spontan ein Impuls gesetzt, dass man hier auf ein Fahrrad umsteigen kann. Außerdem wird immer wieder aktiv darauf hingewiesen, dass es Citybike-Stationen gibt.

Resultate

Im Jahr 2015 wurden 1.000.000 Citybikfahrten getätigt. Wir gehen davon aus, dass sich durch diese Initiative die Nutzung und Bekanntheit von Citybike deutlich érhöhen wird.

Einreicher

INFOSCREEN Austria Gesellschaft für Stadtinformations anlagen GmbH
Frau Sheela Rapf
Hainburgerstraße 11
1030 Wien

017105200300
sheela.rapf@infoscreen.at

Partner

DI Dr. Hans-Erich Dechant Citybike Wien