Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Plattform autofrei/autoarm Wohnen PAWO

Plattform autofrei/autoarm Wohnen PAWO
PV-106 2017 Samuel Bernhard

Ziele/Ideen

Auch gewinnorientierte Bauherren stellen heute zunehmend fest, dass sie durch die Parkplatzerstellungspflicht an gut erschlossenen Lagen mehr Parkplätze bauen müssen, als sie verkaufen bzw. vermieten können. Denn der Anteil an autofreien Haushalten in den Städten steigt: In Lausanne (44%) und Genf (41%) beispielsweise ist er seit 2000 um 10 Prozentpunkte gestiegen. In Basel und Bern besitzt über die Hälfte aller Haushalte kein eigenes Auto mehr (55% / 53%), in Zürich und Luzern fast die Hälfte (48% / 42%).
Generell steigt die Nachfrage nach zentral gelegenem und gut erschlossenem Wohnraum in der Stadt, um unabhängig vom Auto leben zu können.
Um diese steigende Nachfrage befriedigen zu können, braucht es Know-how und funktionierende Lösungen.

Kurzbeschreibung

Der VCS Verkehrs-Club der Schweiz hat mit dem Projekt Plattform autofrei/autoarm Wohnen PAWO eine Website geschaffen, welche Wohnbauträger und Gemeinden in der Planung und Umsetzung von autoreduzierten Siedlungen unterstützt.
Das Projekt PAWO wurde begleitet durch VertreterInnen der Immobilienbranche, Mobilitätsberater, Hochschulen, NGO’s sowie Bund, Städte und Gemeinden. Die Website enthält eine Zusammenstellung von Argumenten für das autoreduzierte Bauen, rechtliche Grundlagen in allen Schweizer Kantonen sowie ausgewählten Gemeinden, best practice-Beispiele aus dem In- und Ausland sowie Links zu Veranstaltungen und wichtigen Adressen.
Daneben werden jährlich Informationsveranstaltungen durchgeführt, welche den Erfahrungsaustausch der wichtigsten Ansprechgruppen fördert.

Resultate

Die Plattform autofrei/autoarm Wohnen PAWO hat diverse Akteure inspiriert. Die Website gilt als Standard und wird von PlanerInnen, Bauherren und Investoren regelmässig konsultiert. Das Projekt PAWO dürfte mitverantwortlich sein, dass in der Schweiz ein regelrechter Boom beim autoreduzierten Planen, Bauen und Wohnen entstanden ist.

Einreicher

VCS Verkehrs-Club der Schweiz Herr Samuel Bernhard Quellenstrasse 27 8005 Zürich www.wohnbau-mobilitaet.ch 044 430 19 31 info@wohnbau-mobilitaet.ch

Partner

Städtekonferenz Mobilität SKM: Unterstützung bei Durchführung Anlässe / Netzwerk / Kommunikation

Fussverkehr Schweiz: Unterstützung Anlässe / Netzwerk / Kommunikation

auf Facebook teilen twittern