Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radhauptnetz der Stadt Salzburg

Radhauptnetz der Stadt Salzburg

Ziele/Ideen

Die Mobilität ist seit Jahren eine Herausforderung für die Stadt Salzburg. Die Kapazitäten im Straßennetz sind begrenzt und in den Spitzenstunden sind Überlastungen und Staus an der Tagesordnung. Die Förderung des Radverkehrs wird als eine Schlüsselmaßnahme zur Lösung der Verkehrsproblematik in der Stadt Salzburg gesehen. Ausgehend von einem hohen Niveau im Radverkehr soll diese umweltverträgliche Mobilitätsform weiter gestärkt und ausgebaut werden.

Kurzbeschreibung

In der Radverkehrsstrategie 2025+ der Stadt Salzburg ist das Ziel formuliert, den Radverkehrsanteil bis 2025 von 20 auf 24 Prozent zu steigern. Ein zentrales Handlungsfeld dabei ist die Festlegung eines Radhauptnetzes mit durchgängig hoher Qualität, damit Radfahrenden eine sichere und komfortable Infrastruktur im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung steht. Mit Hilfe einer Trassenbewertung des Urbanen Mobilitätslabors Salzburg und eines Radverkehrsmodells der Universität Salzburg wurden Radverkehrspotenziale der Radialrouten sowie ausgewählter Tangentialverbindungen ermittelt. Im Radhauptnetz integriert sind Radverbindungen mit besonderer Grünraum-Qualität, die eine erhöhte Bedeutung für den Freizeitradverkehr und auch für den Alltagsradverkehr aufweisen.

Bereits jetzt bilden die Radrouten entlang der beiden Salzachufer das Rückgrat des Salzburger Radnetzes. Darüber hinaus umfasst das Radhauptnetz 12 Radialrouten ins Umland, 3 Ringrouten sowie eine Nord-Süd-Verbindung mit wichtiger Erschließungsfunktion bzw. Verbindungsfunktion universitärer Einrichtungen. 

Resultate

Das Radhauptnetz der Stadt Salzburg wurde im am 27. März 2019 im Gemeinderat einstimmig beschlossen. Ein abteilungsübergreifendes Team kümmert sich ab nun um die vielfältigen Maßnahmen im Radverkehr.

Einreicher

Stadt Salzburg
Frau Dipl.-Ing. Verena Hefinger
Schwarzstraße 44, 5020 Salzburg
verena.hefinger@stadt-salzburg.at
066280722216
 

auf Facebook teilen twittern