Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radlwetter für Graz

Radlwetter für Graz
MaaS-072 2019 Hannes Rieder, Screenshot PC-Variante

Ziele/Ideen

Oft stellt bei unsicherer Wetterlage oder bei ungenauer Wetterprognose (allgemeine Prognosen im Radio, gratis Wetter-Apps) die Frage: „Komme ich mit dem Rad nach meinen Erledigungen auch wieder trocken nach Hause?“ Einige nehmen dann vom Rad lieber Abstand und erledigen ihren Weg doch wettersicher mit dem Auto. Hinterher stellt sich oft heraus, dass dies nicht nötig gewesen wäre. Mit einem Blick auf das Radl-Wetter lässt sich auch erkennen, ob ich den Regen noch abwarten soll und etwas später bei trockenen Verhältnissen auf das Rad zu steigen. Ständig aktualisierte Wetterwarnungen weisen mich frühzeitig auf mögliche Gefahren hin (starke Windböen, Hagel, Blitzeinschläge,…)

Kurzbeschreibung

Das Radl-Wetter Graz ist eine Spezialwetterprognose, zugeschnitten für alle, die sich in Graz mit dem Rad oder zu Fuß bewegen. Die Wetterprognose wird alle 5 Minuten neu berechnet. Dies ist vor allem in den Sommermonaten nötig, wenn sich das Wetter aufgrund der Gewitter oft schlagartig ändert. Auf Basis der Prognose kann ich meine Radtour, beispielsweise zur Arbeit oder nach Hause, so planen, dass ich nicht nass oder von einem Unwetter überrascht werde. Ziel ist es, dass durch die genauen Wetterprognosen noch mehr Menschen auf das Auto verzichten und ihre Erledigungen wettersicher mit dem Rad oder zu Fuß erledigen können. Link zum Radlwetter: https://www.zamg.ac.at/steiermark/stadt-graz/radlwetter2019/

Resultate

Das Radl-Wetter Graz gibt es in einer sehr einfachen Form schon seit einigen Jahren https://www.zamg.ac.at/steiermark/stadt-graz/radlwetter/. Zugriffszahlen oder dergleichen gibt es nicht. Die Stadt Graz (Abteilung für Verkehrsplanung -> Radverkehr) hat die kostenlose Nutzung jeweils finanziert. Zum Teil wurde das Wetter von den Fahrradkurieren genutzt. Die neue Version „2019“ (Link siehe Kurzbeschreibung) ist noch nicht offiziell frei gegeben, daher fehlen hier die Erfahrungswerte. Die neue Version wird die alte spätestens 2020 ablösen.

Einreicher

ZAMG - Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik
Herr Mag. Hannes Rieder
Klusemannstraße 21, 8053 Graz
hannes.rieder@zamg.ac.at
0316 242200 3328

https://www.zamg.ac.at

Partner

Stadt Graz - Abteilung für Verkehrsplanung - Radverkehr: Zugesicherte Kostenübernahme für 2020

auf Facebook teilen twittern