Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

RADSTATION GRAZ Hauptbahnhof_Upgrade 2018

RADSTATION GRAZ Hauptbahnhof_Upgrade 2018
IOR-054 2018 Foto Fischer, Graz

Ziele/Ideen

Aufgrund der Änderung innerhalb der ÖBB-PV bei den personellen Rahmenbedingungen drohte die Einstellung des Radverleihes in der Radstation am Grazer Hauptbahnhof. Zudem zeigte die Erfahrung seit 2004, dass es einer sozialen Kontrolle der Abstellräumlichkeiten, aber auch einer raschen Behebung im Störungsfall (Türsteuerung etc.) durch Personal bedarf.

Kurzbeschreibung

In der seit 2004 bestehenden Radstation am Graz Hauptbahnhof erfolgte im ersten Quartal 2018 ein nahtloser Übergang der sozialen Betreuung der Abstellräumlichkeiten und des Radverleihes auf den sozialökonomischen Betrieb BICYCLE. Bis dahin wurden diese Aufgabenbereiche durch das Personal des ÖBB-Personenverkehrs Stmk. an 365 Tagen im Jahr geleistet. Aufgrund innerbetrieblicher Umstellungen konnte die Personalbeistellung durch den ÖBB-PV ab 2018 nicht länger gewährleistet werden.

Resultate

Verbessertes Angebot am Hauptbahnhof für Nutzer des kombinierten Verkehrs ÖV & Rad, sowie generell für alle RF/Innen die ein Pannenservice in Anspruch nehmen möchten. Der Radverleih am Hauptbahnhof spielt natürlich auch im touristischen Bereich eine wesentliche Rolle. In den Sommermonaten werden von BICYCLE an den Wochenenden eigene Zeitfenster eingerichtet, wo Leihräder ausgegeben und zurückgenommen werden.

Einreicher

Stadt Graz - Abteilung für Verkehrsplanung Herr Dipl.-Ing. Helmut Spinka Europaplatz 20, 8011 Graz verkehrsplanung@stadt.graz.at +43 316 872 2881+43 664 60 872 2883www.graz.at/verkehrsplanung

Partner

Verein BICYCLE : Projektpartner

auf Facebook teilen twittern