Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radwegekonzept Mödling 2016

Ziele/Ideen

Das Radwegekonzept Mödling 2016 soll dazu beitragen, dass die Bevölkerung dazu bewegt wird, mehr Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. Damit soll ein aktiver Beitrag geleistet werden, den Klima- und Umweltschutz zu fördern. Weiters soll mit dem Projekt dazu beigetragen werden, die Verkehrssicherheit im öffentlichen Straßenraum zu erhöhen und Unfallgefahren zu mindern. Das Konzept wurde in Kooperation mit den Verantwortlichen der Stadtgemeinde Mödling erstellt. Die Gemeinde hat größtes Interesse, die geplanten und projektierten Maßnahmen in den kommenden Jahren Zug um Zug umzusetzen. Begleitend zur Erstellung des Radwegekonzeptes sollen Auswirkungen von Lärmentwicklung des motorisierten IV und dadurch entstehende allfällige Beeinträchtigungen von Anrainern untersucht und verbessert werden.

Kurzbeschreibung

Eine ausführliche Analyse des IST- Zustandes der Radinfrastruktur in Mödling wurde unter Bedachtnahme der Anschlussbereiche an Nachbargemeinden durchgeführt.
Eine daraus folgende Darstellung von Gefahrenzonen-plänen wurde ausgearbeitet.
Es existieren Lücken im Radwegenetz die gleichzeitig Gefahrenbereiche für die Verkehrsteilnehmer darstellen. Aufgrund der örtlichen Anlangeverhältnisse, ist es vielen Straßen problemlos möglich, Verbesserungen für die Radinfrastruktur zu planen.
Eine stichprobenweise Befragung von Radfahrern, hat gezeigt, dass das bestehende Radfahrerleitsystems verbesserbar wäre. Verbesserungsvorschläge wurden ausgearbeitet.
Das Fehlen von geeigneten Radabstellplätzen an relevanten Orten ist ein weiterer Planungsgegenstand des Projektes.
Für alle wesentlichen Straßen im Stadtgebiet von Mödling wurden Gestaltungsvorschläge zur Verbesserung der Radinfrastruktur geplant.
Es konnten generell alle Ideen und Ziele des Projektes analysiert werden.

Resultate

Die Ergebnisse des Radwegekonzeptes stellen die weitere Grundlage für die Entscheidungen der politsch Verantwortlichen dar.
Die Website ist veröffentlicht
Erstellte Planunterlagen werden hinsichtlich Ausführbarkeit diskutiert und sind Grundlage für weiteren Projektsablauf der Realisierung

Einreicher

HTL Mödling- Bautechnik
Herr Dr. Michael Palka
Technikerstraße 1-5
A-2340 Mödling

+4322364080
michael.palka@htl.moedling.at

Partner

Mag. Gerhard Wannenmacher Stadtgemeinde Mödling