Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Rausgehraupe

Ziele/Ideen

Wir sind die Mitarbeiterinnen der privaten Kinderkrippe emmi, die sehr zentral in der Innsbrucker Innenstadt liegt. Mit unseren zu betreuenden Kindern gehen wir regelmäßig nach draußen. Für einen besseren Überblick über die Kindergruppe und um die Sicherheit der Kinder gewährleisten zu können, verwenden wir unsere selbstgenähte "Rausgehraupe"

Kurzbeschreibung

Für die "Rausgehraupe" haben wir einen langen Schlauch aus buntem Kunstleder genäht. Daran haben wir 9 Griffe befestigt, an denen sich die Kinder festhalten können. Am fordern Ende gibt es noch eine Schlaufe, die sich eine Betreuerin um die Schulter legen kann.
Wenn die Betreuerinnen noch Kinder an die Hand nehmen, können bis zu 12 Kinder mit hinausgehen. Für einen Spaziergang oder zum nahegelegenen Spielplatz.

Resultate

Die Raupe bewährt sich in unserem Betrieb nun schon seit 5 Jahren. Für die jungen Kinder (1,5 - 3 Jahre) ist eine Zweierreihe eine Überforderung. Das Festhalten an der "Rausgehraupe" gelingt ihnen viel leichter

Einreicher

Private Kinderkrippe emmi
Frau Andrea Piegger
Fallmeryerstraße 2/2
A-6020 Innsbruck

+43512587608
emmi@fib.at