Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Reise Gamble

Reise Gamble
MM-010 2019 FORUM Umweltbildung

Ziele/Ideen

"Reise Gamble" beschäftigt sich mit der Frage, welchen Preis beliebte Urlaubsdestinationen für die Natur in Österreich haben. Tourismus und Mobilität ist grundsätzlich immer mit Kosten für die Natur verbunden, allerdings ist die Intensität des Einflusses von Urlaub und besuchter Destinationen auf die Natur unterschiedlich stark.

Kurzbeschreibung

Anlässlich des UN-Jahres zum nachhaltigen Tourismus hat das FORUM Umweltbildung ein Planspiel entwickelt durch das die gegenseitige Abhängigkeit von Tourismus, Mobilität, Nachhaltigkeit sowie Biodiversität erlebbar gemacht werden soll. „Reise Gamble“ zeigt eine Fülle an großen und kleinen, bekannten oder auch skurrilen Urlaubsdestinationen in Österreich und vermittelt spielerisch die Botschaft, dass jegliche Art von Tourismus unwiederbringlich mit Kosten für die Natur verbunden ist. Ziel des Spiels ist es, die eigenen Urlaubswünsche zu erfüllen und gleichzeitig die Auswirkungen auf Österreichs natürliche Ressourcen so gering wie möglich zu halten. In hitzigen Auktionen wird um den besten Preis für Urlaubsziele aus ganz Österreich gefeilscht. Hauptzielgruppe sind Jugendliche zwischen 14-20 Jahren.

Resultate

Vom Spiel Reise Gamble wurden bereits 497 Stück verkauft sowie an MultiplikatorInnen (zB Lehrpersonen an Tourismusschulen) vergeben.

Einreicher

FORUM Umweltbildung
Herr Michael Schöppl
Strozzigasse 10/7-8, 1080 Wien
michael.schoeppl@umweltbildung.at
+431402470114

https://www.umweltbildung.at

auf Facebook teilen twittern