Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

S.G.S. Safety Guidance System - See Go Secure

Ziele/Ideen

S.G.S. für nachhaltige Mobilität :Regeneration menschlicher Kräfte (stabilere Aufmerksamkeit, Unfallvermeidung)durch Unterstützung mentaler und psychischer Leistungsfähigkeit

Kurzbeschreibung

Die Aufgabe der Informatik ist bekannt, sie liegt in der Verarbeitung und Darstellung der Informationen in jeweils geeigneter Form. Auch Funktionen des Menschen können als -„EDV System“- bezeichnet werden: von den Sinnen zum Gehirn zum Nervensystem und den Organen. Wahrnehmungen, egal ob bewusst oder unbewusst, werden in uns nicht nur gespeichert, sondern können auch Reaktionen, Handlungsbereitschaft, sowie seelische und körperliche Veränderungen in Gang setzen. S.G.S. hat eine positive Wirkung durch: Farben
Organisch nehmen wir Farben über unsere Augen wahr, und so unterstützen diese die Adaptation des Nervensystems und so die Aufmerksamkeit.
Für S.G.S. werden die Farben grün, blau und gelb verwendet, Da diese bereits für Verkehrssicherheit verwendet werden, kann ein unterbewusstes Wissen für die Bedeutung angenommen werden. Formen: Durch die sanfte Welleform unterstützen S.G.S. Elemente Bezug zur Bewegung, dienen der Unterbrechung konstanter Geschwindigkeit, ermöglichen dadurch schnellere und höhere Reaktionsfähigkeit, weniger Informationsstress und unterstützen vorausschauendes Fahren.
Einsatzbereiche : Tunnelwaende, Leitschienen, Betonleitwaende, Neuentwicklung: verbesserter und effektiver Schutz gegen Geisterfahrer, Bahnuebergaenge, Gefahrenzonen (Wildwechsel, etc.) erhoehter Schutz fuer Fussgaenger (Kinder, Senioren)

Resultate

Untersuchungsergebnisse RSI: Aufweitung der Navigationsstruktur: Die Orientierung der Fahrzeuglenker erfolgt durch die S.G.S. Elemente nicht mehr im unimitterlbaren Nahbereich. Potentielle Gefahren koennen dadurch frueher wahrgenommen werden. . S.G.S. Elemente wirken als Navigationshilfe, durch die eine bessere raeumliche Wahrnehmung des Tunnels gewaehrleistet wird (verbesserte Leitwirkung). Allfaelliger Monotonie wird durch die breitere Navigationsstruktur leistungsfaehig entgegengewirkt. Geringere Aktivation der Fahrzeuglenker: Die Anzahl der Lidschlaege nimmt nach Anbringen der Leitelemente deutlich zu. Lange Augenoeffnungszeiten sind ein Zeichen fuer Informationsstress. S.G.S. Elementeunterstützen den Bezug zur Bewegung durch die sanfte Wellenform und so zum Geschwindigkeits- und Abstandsverhalten

Einreicher

Frau Monika Westermayr
Partida Plans 36, E- 03570 Villajoyosa

auf Facebook teilen twittern