Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

SmartGuider® System

SmartGuider® System
MM-018 2022 Runnersfun Consulting GmbH

Ziele/Ideen

Nachhaltige Besucherlenkung durch Information und weniger durch Verbote. Langfristig soll sich mit dem SmartGuider etwa die Lebensqualität in teilnehmenden, ländlichen Gebieten steigern, die durch naturnahe Ausflugsziele zum Hot-Spot von Massentourismus und unkontrollierten Besucherströmen wurden. Durch eine Reduktion des Parksuchverkehrs, sowie Verbesserung der Luftqualität durch Reduzierung von Feinstaubbelastung, bringt die Plattform für alle Beteiligten nachhaltig Vorteile.

Kurzbeschreibung

Das SmartGuider ®System ist eine interaktive Gäste- und Besucher:innenleitplattform, die in Echtzeit entscheidende Informationen zu nachhaltiger Mobilität und schonender Nutzung der Ressourcen ermöglicht. Vordergründig werden die bereits vorhandenen Angebote an Strukturen verständlich und umfassend dokumentiert und kommuniziert. Das System basiert in seiner Kommunikation mit den User:innen nicht nur auf Fakten und aktuellen Daten, sondern liefert Informationen auf Metaebene, um das Verständnis und damit auch die Akzeptanz zu erhöhen. In besonderer Weise wird damit Bewusstseinsbildung für nachhaltige Mobilität geschaffen. Mit dem SmartGuider® System werden User:innen bereits vor der Anreise mit den notwendigen Mobilitätsinformationen ihres Wunschzieles versorgt: Wie sieht die aktuelle Parkauslastung meines Wunschzieles aus? Welche alternativen Parkmöglichkeiten gibt es? Welche anderen Freizeitangebote gibt es bei meinem Wunschziel?

Resultate

Die Plattform ist noch in der Entwicklung - die Markteinführungsphase steht jedoch unmittelbar bevor. Mit dem SmartGuider® System entsteht eine freizeitbezogene Mobilitätsplattform, die flächendeckend über die Webseiten von Gemeinden, Tourismusregionen und deren regionalen Partnerbetrieben implementiert werden soll.

Key-Partner sind daher Gemeinden und Tourismusverbände. Für jede teilnehmende Gemeinde oder Region (Kunde) wird eine individuelle Mobilitäts- und Informationsplattform erstellt. Die Verwaltung und Betreuung der Parkplätze (automatische Zählsysteme oder analog durch Parkplatzwächter) obliegen den Partnergemeinden selbst, wobei die Programmierung, Erstinstallation und Weiterentwicklung der Plattform von der GREEN SPORTS® Runnersfun® Consulting GmbH ausgeht. Da das System immer verbessert wird, sind langfristig auch Kooperationen mit Automobilclubs und Herstellern von Navigationssystemen geplant.

Einreicher

Runnersfun Consulting GmbH
Herr Erich Mayr
Krottenseestr. 45, 4810 Gmunden
em@runnersfun.com
+43 699 17172199

auf Facebook teilen twittern