Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Storebox - dein Lager nebenan

Storebox - dein Lager nebenan

Ziele/Ideen

Durch die steigende Urbanisierung, die kontinuierliche Wohnraumverdichtung sowie die Zunahme an Bevölkerungs- und Verkehrsdichte kommt es zu einem akuten Platzmangel im urbanen Raum. Beim Zusammentreffen unterschiedlicher Akteursgruppen mit verschiedenen Interessen und Zielsetzungen sind Nutzungskonflikte kaum zu vermeiden. Andererseits existieren auch im urbanen Raum ungenutzte Leerflächen, die durch ungleichmäßige Aufteilung von Wohn- und Lagerraum entstehen. Die steigenden Konsumentenanforderungen zusammen mit der zunehmenden Anzahl an Sendungen stellen vor allem für die innerstädtische Logistik eine große Herausforderung. Die bestehenden Selfstorage-Anbieter sind unflexibel, teilweise nur offline buchbar und bieten eine eingeschränkte Zugänglichkeit und sowie suboptimale Erreichbarkeit.

Kurzbeschreibung

Als erste digitalisierte Selfstorage-Lösung in Europa bietet Storebox moderne, 24/7 begehbare Selfstorage-Lager in zentralen Lagen. Der gesamte Prozess von der Auswahl bis zur Buchung des Lagerabteils und der Zusatzservices wird digital abgewickelt. Die Standorte werden in Wohngegenden unter Einsatz innovativer Technologien barrierefrei errichtet, sind mit dem ÖPNV sowie per PKW optimal erreichbar und sind dank des smarten, cloudbasierten Zugangssystems rund um die Uhr zugänglich. Smarte Sensorik misst die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur in Echtzeit. Storebox schafft zusätzlichen Stauraum für die städtische Bevölkerung und minimiert den Leerstand in der Erdgeschosszone. Durch das dichte Lagernetzwerk kommt es zur Wegeminimierung, Verkehrs- sowie CO2-Reduktion durch die Umsetzung des Konzepts der Stadt der kurzen Wege. Aktuell werden weitere umweltschonende Zustell- und Lagerkonzepte in Kombination mit Lastenrad, Sharing-Boxen und Micro-Logistikhubs evaluiert und bald umgesetzt.

Resultate

• größte Lagerplatzbörse im deutschsprachigen Raum
• erster Selfstorage-Anbieter mit digitalisiertem Buchungsprozess, smarten Features und 24/7 Zutritt
• erster Selfstorage-Standort im 1. Wiener Gemeindebezirk (Storebox Freyung)
• erstes digitales Franchise-System für Selfstorage im urbanen Raum
• erster Umzugschatbot
• Aufbau eines Teams von knapp 20 Personen in Österreich und Deutschland
• 23 Storebox Selfstorage-Lager in Österreich und Deutschland
• Gewinner der Post Pioneers Startup Challenge
• Best Startup Pitching Days Tel Aviv 2016
• Kategoriesieger eAward 2016
• Finalist Logistik-Start-up 2016 & Forbes Startup Academy
• Alumnus of the Year Award der FH des bfi Wien
• Forbes 30 under 30 Award
• Leitung wissenschaftlicher Forschungsprojekte (FFG, Wirtschaftsagentur Wien) in Kooperation mit der TU Wien und FH des bfi Wien.
Themenfelder: Smarte urbane Logistik, nachhaltige Geschäftsmodelle für innerstädtische Logistikhubs, alternative Nutzungskonzepte
von leerstehenden Gewerbeimmobilien.
• Spendenaktion an Licht ins Dunkel, Kinderhilfswerk, Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock, Demenzhilfe der Volkshilfe Österreich sowie Österreichische Muskelforschung.

Einreicher

StoreMe GmbH Herr Johannes Braith, CEOSchönbrunner Straße 59-61, 4. Stock, 1050 Wien johannes.braith@storebox.at +43 699 1072 4040www.storebox.at

auf Facebook teilen twittern