Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Tempo RadbotInnen OG

Tempo RadbotInnen OG
Lukas Aigner

Ziele/Ideen

- Luftverschmutzung (u.a. durch CO2 Ausstoß) in der Innenstadt
- erhöhtes Verkehrsaufkommen (PKW, LKW) in der Stadt
- Lärmbelastung
- Ungleichgewicht zwischen regionalen Betrieben und internationalen Großkonzernen

Kurzbeschreibung

Tempo besteht derzeit aus acht FahrradbotInnen und bietet einen schnellen, effizienten und nachhaltigen Transportservice in Linz an.
Für unsere KundInnen transportieren wir vom USB-Stick bis zur Palette alles mit dem Fahr- oder Lastenrad.

Jährlich sparen wir damit mehr als 20 Tonnen CO2 (im Vergleich zu einem BotInnendienst mit dem PKW) ein, belasten daher die Umwelt deutlich weniger und ganz nebenbei betreibt jeder einzelne von uns eine persönliche Gesundheitsvorsorge durch tägliche Bewegung.

Wir sehen eine Zukunft, in der alle innerstädtischen Transporte emissionsfrei sind. Nicht (nur), weil es das Gesetz vorschreibt, sondern weil es einfach Sinn macht.

Resultate

Wir sind ein relativ kleines Team aus acht BotInnen und tagtäglich in den Straßen von Linz unterwegs. Wir sehen im Bereich der emissionsfreien Zustellung ein großes Potenzial, vor allem in einer so besonderen Stadt wie Linz. Daher ist es wohl schwierig, eine aussagekräftige Feststellung bezüglich Ergebnisse und Wirkungen hinsichtlich Umweltverträglichkeit und sozialen Mehrwert zu tätigen weil wir, gemessen an der gesamten Branche leider immer noch einen geringen Teil ausmachen.
Desshalb glauben wir, dass es verstärkt Öffentlichkeitsarbeit so wie Lobbying Arbeit benötigt um dieses Potenzial zu erkennen und voll auszuschöpfen.

Einreicher

Tempo RadbotInnen OG
Herr Lukas Aigner
Harrachstraße 48, 4020 Linz
office@tempolinz.at
06603676008

www.tempolinz.at

auf Facebook teilen twittern