Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

VELLO BIKE

Ziele/Ideen

Innerhalb der nächsten drei Jahrzehnte wird laut Prognosen die Hälfte der Weltbevölkerung in Städten leben. Durch dieses enorme Wachstum wird die Nachfrage nach urbanen Transportmitteln um das über 2,5-fache steigen. Dies bedeutet auch, dass wir 2,5 mal mehr Fläche für den Verkehr benötigen werden. Das Verkehrsaufkommen in urbanen Bereichen steigt unaufhaltsam und der öffentliche Nahverkehr ist oftmals überlastet. Für den Individualverkehr benötigen wir daher kleinere und effizientere, und vor allem umweltfreundliche Fahrzeuge um im dichten Stadtverkehr ans Ziel zu kommen.
Wachsende Städte erfordern neue Formen der Mobilität. Multimodalität wird dabei für größtmögliche Flexibilität immer wichtiger. Nachhaltige Formen der Mobilität wie das Radfahren stoßen dabei jedoch nach wie vor auf oftmals unüberwindbare Hürden. Die Fahrradmitnahme in U-Bahn und S-Bahn ist nur außerhalb der Stoßzeiten gestattet und in Autobus und Straßenbahn sind Fahrräder generell verboten. Diebstahl- und Wettergeschützte Fahrradabstellanlagen sind nicht nur im öffentlichen Raum eine echte Rarität. Alleine in Österreich wurden im vergangenen Jahr knapp 28.000 Fahrräder gestohlen. Der dabei entstandene volkswirtschaftliche Schaden ist beträchtlich. Ein (auch internationaler) Trend zu immer kleineren Wohneinheiten (Smart Living) erschwert zudem das Abstellen des Fahrrads im Wohnraum.

Kurzbeschreibung

Vello ist urbane Mobilität in einer neuen Dimension. First Mile - Last Mile - Every Mile.
Durch modernste Technik, innovatives Design und durchdachte Details wird das Faltrad von Vello zum Zentrum der neu gedachten und gelebten individuellen Mobilität.

Resultate

Über 500 verkaufte Vello Bikes in nur 6 Monaten. Anfragen für Vello Bikes von über 80 Händler weltweit. 10 neue Exportmärkte in 6 Monaten.
Eine der erfolgreichsten Crowd-Funding-Kampagnen eines Wiener Start-ups
500% over-funding auf Indiegogo
Berichterstattung in über 100 Online- sowie Offlinemedien weltweit
Red Dot Design Award (Best of the Best) 2015
European Product Design Award 2017
Fazit „WILL HABEN“

Einreicher

VELLO BIKE
Frau Valerie Wolff
Wehrgasse 11 7
1050 Wien

0660 555 6223
hello@vello.bike

auf Facebook teilen twittern