Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Vernetzte Fahrradverleihsysteme in allen Landeshauptstädten, +Wels, Wr. Neustadt, Perchtoldsdorf und Mödling

Ziele/Ideen

In allen Landeshauptstädten sowie in Wels, Linz, Mödling und Perchtoldsdorf soll ein vernetztes Fahrradverleihsystem installiert werden. Wenn man sich in einer der Städte oder Gemeinden registriert hat, ist es auch möglich in den anderen Städten problemlos ein Fahrrad auszuleihen. Die Systeme sollen dabei einheitlich sein.

Kurzbeschreibung

In allen Landeshauptstädten +Wels, Linz, Mödling, Perchtoldsdorf (oder wo es noch sinnvoll ist ein Fahrradverleihsystem zu installieren) soll ein stationsgebundenes Fahrradverleihsystem installiert werden. Der Stationsabstand soll nicht größer als 300 bis 500m sein. Das Ausleihen und Zurückgeben soll einfach und schnell gehen (ausleihen ca. 30 Sek. Rueckgabe einige Sekunden) und bei der Ausleihstation soll man sehen können ob am Ziel noch freie Plaetze sind damit man das Fahrrad wieder zurueck geben kann. Ein gutes Beispiel ist Wien wo man nach der Registrierung nur die Bankomatkarte und sein Password benoetigt. Leider sind in Wien aber viel zuwenige Stationen.

Resultate

- vermehrte Nutzung des Fahrrades (sowohl des privaten als auch des Leihrades)
- Umstieg vieler Autofahrer auf das Rad (Kombination Rad-Fahrrad-Rad)
- Erhöhung der Lebensqualität durch Reduktion von Feinstaub und CO2-Ausstoß
- sehr kostengünstige Erhöhung der Mobilität, da sozial ausgewogen
- Erhöhung des Einzugsbereich einer Station des Öffentlichen Verkehrs
- für Touristen sehr attraktiv Geringere Lärmbelastung rasch mit geringen Kosten umsetzbar

Einreicher

Herr Thomas Ratz
A-1220 Wien
 

auf Facebook teilen twittern