Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Von der Nebenbahn zum E-Schnellbus

Ziele/Ideen

Nutzung der Gleiskörper von Nebenbahnen als Trassen für E-Schnellbusse.
Damit eine sinnvolle Nutzung bestehender Nebenbahnen, die von der Schließung aus wirtschaftlichen Gründen bedroht sind

Kurzbeschreibung

Die E-Schnellbusse fahren den Großteil kreuzungsfrei und exklusiv auf den Trassen der Nebenbahnen. Um die Ortszeiten zu erreichen nutzen die E-Schnellbusse jedoch das normale öffentliche Strassennetz.

Resultate

Nebenbahnen bleiben als Trassen erhalten.
Der öffentliche Transport wird attraktiver gegenüber dem Individualverkehr, weniger Autos auf der Strasse, weniger Emissionen und damit eine Revitalisierung der Nebenbahnen durch eine zeitgemäße Nutzung.

Einreicher

Herr Ing.Mag. Klaus Bergsmann
A-2340 Mödling

auf Facebook teilen twittern