Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wandern und Radfahren mit der Gleichenberger Bahn

Ziele / Ideen:
Die Gleichenberger Bahn führt von der Bezirkshauptstadt Feldbach ausgehend in den Kurort Bad Gleichenberg. Ziel ist es, den Öffentlichen Verkehr als Mobilitätsalternative im Freizeitbereich zu positionieren (Stichwort Ausflüge ohne Auto) und damit diese umweltfreundliche, elektrisch betriebene Bahn abzusichern. Die Initiative ist gleichzeitig ein Beitrag zur Entwicklung der Region „Steirisches Vulkanland“. Die Kooperation mit dem Tourismus soll gestärkt werden.

Kurzbeschreibung:
Einführung eines zusätzlichen Zugpaares an Wochenenden und an Feiertagen am späteren Nachmittag in der „Wandersaison“ von 1. Mai bis 26. Oktober.
Kooperation mit der Gratiszeitung „Woche“
Sonderzug am 21. April 2007, Verlosung von Gratis-Teilnahmetickets durch die „Woche“
Auflage eines Folders mit zehn Wandertouren und eines Folders mit sechs Radtouren. Die Folder sind gratis bei den Steiermärkischen Landesbahnen und beim Mobilitätszentrum in Graz erhältlich und können im Internet heruntergeladen werden.
Postwurf des Wanderfolders an alle Haushalte in Feldbach, um die Nutzung vor Ort zu erhöhen
Pressetermin mit regionalen Medien am 18. April 2007 in Feldbach
Kooperation mit regionalen Partnern und dem Tourismus

Resultate:
Seit 1. Mai 2007 gibt es das verstärkte Verkehrsangebot. Die verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen zeigen erste Wirkungen und haben bereits zu einer verbesserten Inanspruchnahme der Bahn geführt. Eine erste Bilanz wird sich im Herbst dieses Jahres ziehen lassen. Die derzeitigen Erfahrungen sind positiv und weisen auf eine verstärkte Inanspruchnahme der Bahn hin. Eine Bilanz kann dann im Herbst gezogen werden. Ziel ist es, rund 5.000 neue Fahrgäste pro Jahr zu erreichen. Damit verbessert das Projekt die umweltfreundliche Freizeitmobilität.
Einreicher:
Steirische Verkehrsverbund GmbH
Mag. Reinhard Hofer
Keesgasse 5
A-8010 Graz
+43/316/812138
office@verbundlinie.at
www.verbundlinie.at
Partner:
Steiermärkische Landesbahnen
auf Facebook teilen twittern