Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Wettbewerb Mein Benzinsparbuch

Ziele/Ideen:
Verringerung des Spritverbrauchs durch Verzicht auf den Pkw für Fahrten, welche zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden können. Ziel ist es, über das Internet einen Wettbewerb zu starten, bei dem die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf das Auto für Strecken, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu bewältigen sind, verzichten und den Teilnehmenden der dadurch eingesparte Spritverbrauch auf der Internetseite angezeigt und der eingesparte Treibstoffverbrauch berechnet wird. Weiters wird ein Ranking auf Gemeinde- Bezirk- und auf Landesebene vorgenommen und am Ende des Jahres der Orts-, Bezirks- und Landessieger ermittelt.

Kurzbeschreibung:
Auf einer Homepage kann sich jede Person mit folgenden Daten eintragen: Name, Heimatort, Art des Fahrzeuges und Benzinverbrauch auf 100 Kilometer sowie dem aktuellen Treibstoffpreis. Weiters sind die Daten, welche zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt wurden (Kilometer, Datum) einzutragen. Das Programm ermittelt dann automatisch die eingesparten Fahrtkosten. Auf einer eigenen Seite werden die Teilnehmenden nach Orten aufgelistet und gereiht nach den am meisten eingesparten Kilometern auf Orts-, Bezirks- und Landesebene angezeigt. Am Ende des Jahres kann sich jeder und jede eine Urkunde ausdrucken, auf welcher die ersparten Treibstoffkosten sowie der erreichte Platz auf Orts- Bezirks- und Landesebene aufgelistet ist. Zusätzlich könnte eine CO2-Bilanz erstellt werden.

Resultate:
Verringerung des Treibstoffverbrauchs
Gesundheitsförderung
Reduzierung der Luftverschmutzung,
keine Parkplatzprobleme, auf kurzen Strecken schneller als Auto,
Reichweite: kann weltweit eingesetzt werden.Einreicher:
Helmut Winklmair
A-6645 Vorderhornbach
auf Facebook teilen twittern