Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Zeitbank für Alt und Jung, Gemeinde Lengau, Transportdienst

Ziele/Ideen

- Nachbarschaftshilfe wieder beleben
- Mobilität alten und behinderten Leuten ermöglichen
- Lebensqualität im Alter
- Zeitguthaben als Eigenvorsorge erarbeiten
- schwache Infrastruktur durch Transportdienst stärken
- Fahrten zum Arzt, Einkaufen, Müllentsorgung, Bahnhof, etc.
- Pflegende Angehörige unterstützen/entlasten
- längeren Aufenthalt Daheim ermöglichen
- raschere Integrationsmöglichkeit
- Altersarmut entgegenwirken
- ergänzendes Glied zu Hilfsorganisationen

Das Ziel der Zeitbank für Alt und Jung ist der Aufbau eines Generationennetzwerkes. Die „alten Alten“ bekommen Hilfe von den „jungen Alten“
die später wiederum auf Hilfe der derzeitigen „alten Jungen“ hoffen.



























































Kurzbeschreibung

Mitglieder geben bekannt mit welchen ihrer Fähigkeiten sie einem anderen Mitglied helfen möchten. Mitglieder, welche selber keine Leistung mehr erbringen können, können sich um 3,60 Euro pro Stunden ein Stundenguthaben erwerben. Somit kann auch kranken und alten Leuten geholfen werden und sie haben ein gutes Gefühl ebenfalls einen Beitrag geleistet zu haben - Lebensqualität im Alter.
Aus einer umfangreichen Angebotsliste können sich die Hilfesuchenden die benötigte Hilfe und den gewünschten Helfer selber heraussuchen und kontaktieren. Der Helfer bekommt dafür ein Zeitguthaben.

Resultate

Der individuelle Transportdienst zum Arzt, Einkaufen, Bahnhof, etc. wird von 31 Mitgliedern angeboten und sehr gut von den Hilfesuchenden angenommen. Die Infrastruktur in unserer großen, ländlichen Gemeinde ist für Menschen ohne Auto leider nicht die Beste und so erleichtert das großartige Hilfsangebot Besorgungen des alltäglichen Lebens. Die Angst vor dem Verlust der eigenen Fahrtüchtigkeit wird dadurch gemildert. Hilfe rund um Haus und Garten wird ebenfalls sehr oft von alten Leuten wie alleinstehenden und finanziell benachteiligten Menschen benötigt.

Einreicher

Zeitbank für Alt und Jung, Gemeinde Lengau
Frau Siegrid Pammer
Heiligenstatt 46
A-5211 Friedburg

+436649910687
sfpammer@aon.at

auf Facebook teilen twittern