Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Zero Emission Bike

Ziele/Ideen:
Ziel war es, Klimaschutz, Mobilitätsbedürfnisse der Jugendliche und Verkehrssicherheitsaspekte in einem Projekt zu integrieren. Elektro-Roller sind potentiell Null-Emissionsfahrzeuge und deshalb eine gute Ergänzung zum individuellen Transportmittel der Jugendlichen.

Kurzbeschreibung:
Das im Rahmen der Mopedführerscheinausbildung durchgeführte Projekt Zero Emission Bike an der Polytechnischen Schule Bad Gestein setzte sich aus einem Theorie- und einem Praxisteil zusammen. Im Theorieteil würde über Klimaschutzpotential im Bereich Mobilität im Allgemeinen und im Bereich Elektromobilität im Speziellen diskutiert. Im Praxisteil wurde das Fahrtraining inklusive Fahrsicherheitsübungen mit Elektrofahrzeugen durchgeführt.

Resultate:
Der Umstieg vom Rad auf das konventionelle Moped stellt einen Rückschritt in Sachen Klimaschutz dar. Im Projekt gelang es, das Interesse und die Neugierde der Schülerinnen und Schüler für eine umweltfreundliche Alternative in Form des Elektro-Rollers zu wecken.Einreicher:
Klimabündnis Österreich Regionalstelle Salzburg
Michael Ritter
A-5020 Salzburg
salzburg@klimabuendnis.at
+43/662/826275
Partner:
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW)
Fahrschule Zaunschirm
E-RACER GmbH und Polytechnische Schule Bad Gastein