Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Zufußgehen - Projekt "Mobilitätsmanagement"

Zufußgehen - Projekt
MM-020 2020 Barbara Steiner

Ziele/Ideen

Reduzieren von Emissionen, Erhöhen der Sozialkontakte am Schulweg, Sicherstellen der täglichen Bewegungseinheit, Erweitern des Klimaschutz-Bewusstseins

Kurzbeschreibung

In unserem Projekt ging es in erster Linie darum, die Kinder zum Zufußgehen/Rollerfahren/Radfahren zu animieren und Autofahrten zur/von der Schule zu reduzieren.

Resultate

weniger Autofahrten zur bzw. von der Schule - mehr Kinder verzichten auf das Mitfahren im PKW - Fahrrad und Scooter im Vormarsch, auch Lehrer nehmen öffentliche Verkehrsmittel sowie das Fahrrad in Anspruch und bilden Fahrgemeinschaften; mehr Fahrräder und Scooter parken am Schulgelände; Zusatz in der Schulordnung wurde nötig (Scooter); Kinder sind in der Früh wacher und aufnahmefähiger

Einreicher

Volksschule Kundl
Frau Barbara Steiner
Dr.-Franz-Stumpf-Straße 14, 6250 Kundl
direktion@vs-kundl.tsn.at
05338/7205520

Partner

Gemeinde und Polizei Kundl: Unterstützung, vor allem bei der Verkehrserziehung

Klimabündnis Tirol: Begleitung des Projekts "Mobilitätsmanagement"

diverse Sportvereine: Anbieten verschiedenster Turneinheiten

auf Facebook teilen twittern