Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ALLPLAN-MobilitätsInitiative

Ziele/Ideen

Neben zahlreichen anderen Initiativen zur Erreichung der CO2-Neutralität des Unternehmens wurde von der ALLPLAN GmbH die ALLPLAN MobilitätsInitiative ins Leben gerufen. Ziel dieser Initiative ist es, die Anreise zur Arbeit und die Geschäftsreisen der MitarbeiterInnen so ressourcenschonend und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Damit verbundene Ziele sind die Verbesserung der Lebensqualität, der Gesundheit, der Verkehrssicherheit und die Unabhängigkeit vom Auto.

Kurzbeschreibung

Die in das ALLPLAN Energiemanagementsystem eingegliederte und vom Energiemanager koordinierte ALLPLAN MobilitätsInitiative beinhaltet ein umfangreiches Paket von untereinander abgestimmten Maßnahmen. Durch bewusstseinsbildende Maßnahmen, z.B. MitarbeiterInnen-Rundschreiben, werden die MitarbeiterInnen zu einer nachhaltigen Mobilität ermuntert. Die kostenlose „Öffi“-Jahreskarte, Dienstfahrräder und die Teilnahme an „Radelt zur Arbeit“ sind nur eine kleine Auswahl an Maßnahmen und Aktionen.

Resultate

Durch gezielte Maßnahmen konnte in den letzten Jahren der CO¬2- Fußabdruck im Bereich der MitarbeiterInnenmobilität von 1.410 kg (2011) auf 1190 kg CO2 (2013) je MitarbeiterIn reduziert werden. Auch der Anteil der öffentlich oder mit dem Fahrrad zurückgelegten Arbeitswege ist gestiegen. Durch die Implementierung der ALLPLAN MobilitätsInitiative, insbesondere durch die Einführung eines effektiven Dienstreisenmanagements, werden weitere Verbesserungen im Bereich der Mobilität erwartet.

Einreicher

ALLPLAN GmbH
Frau Susanne Schindler
Schwindgasse 10
A-1040 Wien

+431505370712
susanne.schindler@allplan.at

auf Facebook teilen twittern