Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ALTCARE - Alternative Mobilitätskonzepte in der urbanen Hauskrankenpflege

Ziele/Ideen

Ziel des Projekts ist die numerische Bewertung und Potentialanalyse von zwei nachhaltigen, innovativen urbanen Mobilitätskonzepten für mobile Pflegedienste. Das erste Konzept behandelt die kombinierte Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln und (Elektro-)Fahrrädern. Das zweite Konzept soll ebenfalls dazu führen die individuelle Nutzung von PKW in der mobilen Pflege zu senken. Durch Transportdienste werden Pflegekräfte gesammelt zu ihren KlientInnen gebracht, kürzere Wege können zu Fuß oder mit einem mitgenommenen (Elektro-)Fahrrad absolviert werden.

Kurzbeschreibung

ALTCARE beschäftigt sich mit der Touren- und Einsatzplanung von mobilen Pflegediensten im urbanen Raum unter Einsatz von zwei innovativen Mobilitätskonzepten. Diese sollen im Sinne einer nachhaltigen Stadtlogistik zur Verringerung von Verkehrsaufkommen und somit zu umweltverträglicheren Logistiklösungen beitragen. Die entwickelten Lösungsalgorithmen werden mit Realdaten umfangreich getestet und einer Potentialanalyse unterzogen.

Resultate

Basierend auf den Ergebnissen der numerischen Studien werden die Vor- und Nachteile der beiden Mobilitätskonzepte evaluiert und optimale Rahmenbedingungen für ihren Einsatz identifiziert. Die im Rahmen des Projekts entwickelten Algorithmen unterstützen die Bedarfsträger bei einer möglichen zukünftigen Anwendung der vorgestellten Mobilitätskonzepte. Diese ermöglicht eine Reduktion der benötigten Fahrzeuge, eine Verringerung von Fahrkilometern und eine effizientere Einsatzplanung von Pflegekräften.

Einreicher

Universität für Bodenkultur Wien (BOKU), Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik
Herr MSc Christian Fikar
Feistmantelstrasse 4 Guttenberghaus, 2. Stock, linker Gang, Zi. 02/13
A-1180 Wien

+43-1-47654-4426
christian.fikar@boku.ac.at

Partner

Mag. Monika Wild, MAS, MSc. Österreichisches Rotes Kreuz, Bereich Gesundheits- und Soziale Dienste

auf Facebook teilen twittern