Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Bio - Lutz

Ziele / Ideen:
Schaffen, verbessern und erhalten einer ökologischen Versorgung mit biologischen Lebensmitteln für Privatkunden und Großverpfleger (Krankenhausküchen, Pensionistenheime, etc.)

Kurzbeschreibung:
Seit dem Jahre 1978 betreibt Bio-Lutz ökologischen Landbau. Seit dem Jahr 1980 gibt es Nahversorgung durch den eigenen Bio - Hofladen beim Betrieb. Dabei werden die eigenen Produkte sowie die Produkte von anderen Biobauern aus der Region vermarktet. Auch über Naturkostgeschäfte werden die Produkte an ernährungsbewusste Konsumenten und Konsumentinnen vermarktet.

Im Jahr 1996 wurde der Bio-Frischdienst ins Leben gerufen. Im Jahr 2007 werden nun schon fast 60 Großküchen beliefert, die zusammen im Jahr 300 Tonnen Erdäpfel, 120 Tonne Gemüse und Obst sowie andere Produkte von Bio-Lutz beziehen.
Täglich findet eine Anpassung der Tourenplanung an die Bestellungen der Kunden und Kundinnen statt und somit werden viele „leere Kilometer“ vermieden.
Bei der Rückfahrt von Kundenbelieferungen werden Waren von Bauern und Produzenten, die nahe der Strecke liegen, mitgenommen.
Bei Lkw - Neuanschaffungen wird auf die höchstmöglich verfügbaren Öko-Standards nach Euro-Schadstoffklassennorm Wert gelegt.

Resultate:
- Ökologischer Landbau bedeutet Umweltschutz.
- Nahversorgung bedeutet weniger Kilometer bei Lebensmittelbeschaffung.
- Gesammelte Lieferung bedeutet weniger Kilometer bei Auslieferung.
- Nutzung des Rückweges bedeutet weniger Kilometer bei Produkteinholung.
- Höhere Lkw-Standards bedeuten Vermeidung umweltschädlicher Stoffe.
Einreicher:
Bio - Lutz (Leopold Lutz)
Peter Kadla
Gumprechtsfelden 4
A-3250 Wieselburg
+43/7416/58888
office@bio-lutz.at
www.bio-lutz.atPartner:
alle Bio-Bauern aus der Umgebung
auf Facebook teilen twittern