Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Cittàslow Radfahren

Ziele/Ideen:
Gäste und Langzeitpatienten sollen die Stadt und die Umgebung mühelos und kostengünstig mit dem Rad erkunden.

Kurzbeschreibung:
Enns ist die älteste Stadt Österreichs, aber auch die 1. Cittàslow in Österreich. Die Geburtsstunde der Cittaslow war 1999 in Orvieto in Italien. Mittlerweile gibt es 88 Cittaslow weltweit. Im Rahmen des Konzeptes wird versucht, einerseits die Natur zu schonen, andererseits die Mobilität der Gäste nicht einzuschränken. Es wurden fünf Leihräder angekauft, die um nur fünf Euro einen Tag lang ausgeborgt werden können. Damit ist die sanfte Mobilität der Gäste gewährleistet. Am 4. Juli 2009 stellen drei Sponsoren Ihre Räder im Rahmen des Tages der offenen Tür der Stadtgemeinde vor. Damit sollen auch die Einwohnerinnen und Einwohner von Enns dazu angeregt werden, ihr Rad zu nutzen und auf den Gebrauch des Pkw zu verzichten.

Resultate:
Die Räder sind ab 4. Juli 2009 im Einsatz. Einreicher:
TSE GmbH
Gaby Dr. Pils
A-4470 Enns
-
+43/7223/82777
http://www.tse-enns.at/citta.php?lang=de&kat=3Partner:
Raiffeisen Enns
Sparkasse Enns
Volksbank Enns
Stadt Enns
Steuerbüro Hackl
auf Facebook teilen twittern