Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

City-Taxi Leibnitz

Ziele/Ideen:
Das Ziel war ein City-Taxi im Stadtgebiet Leibnitz zu schaffen.


Kurzbeschreibung:
Seit dem Jahr 1994 wird aufgrund eines Gemeinderat-Beschlusses das City-Taxi Projekt im Stadtgebiet Leibnitz durchgeführt.
Es bestehen Vereinbarungen mit Leibnitzer Taxi-Unternehmen. Die City-Taxi Karten dürfen nur für Fahrten im Stadtgebiet von Leibnitz verwendet werden - einzige Ausnahme - Fahrt ins Lkh Wagna ist möglich.

Es gibt zwei Kategorien von Taxi-Karten:
1. Karten zum Preis von derzeit drei Euro
2. ermäßigte Karten zum Preis von derzeit 1,60 Euro

Kosten:
Ausgaben: zirka 110.000 Euro
Einnahmen: zirka 90.000 Euro
Abgang deckt die Stadtgemeinde ab.

Die Taxi-Unternehmen legen monatlich eine Rechnung an die Stadtgemeinde Leibnitz
Pro karte werden von der Stadtgemeinde vier Euro gezahlt.
Liste über Fahrten (Datum, Uhrzeit, Strecke, Personenzahl, Kartennummer) und angenommene Taxikarten müssen vorgelegt werden.

Resultate:
Viele Vorteile, zum Beispiel werden die Bürger daheim abgeholt beziehungsweise zum Zielort gebracht, langes Warten bei Kälte oder Hitze entfällt. Es werden dadurch zahlreiche Pkw-Fahrten und dementsprechend viel CO2 eingespart.Einreicher:
Stadtgemeinde Leibnitz
Hauptplatz 24
A-8430 Leibnitz
Stadtgemeinde@leibnitz.at
+43/3452/82423