Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

DEFI VELO@home, das E-Learning Tool zu Themen der nachhaltigen Mobilität

DEFI VELO@home, das E-Learning Tool zu Themen der nachhaltigen Mobilität
Katharina Endes

Ziele/Ideen

Ursprünglich war es das Ziel Themen der nachhaltigen Mobilität während dem Lockdown an die Jugendlichen zu bringen, weil wir nicht mehr vor Ort anwesend sein konnten. Was wir in 3 Wochen auf die Beine gestellt haben, wurde mit eigenen Laptops, Headsets, Kameras,.. von Leitenden erarbeitet. Die Präsentationen wirken deshalb eher laienhaft. Aber das Bundesamt für Energie der Schweiz fand unser E-Learning Tool inhaltlich so gut, dass wir nun eine Professionalisierung des Tools mit einem Partner, der digitale Lernmittel herstellt, anstreben. Wir planen daraus eine professionelle Lernumgebung zu Themen der nachhaltigen Mobilität für Jugendliche ab 13 Jahren zu machen (Professionelle Films mit geübten Sprecher*innen, inhaltlich wird aber "nur" aktualisiert).

Kurzbeschreibung

DEFI VELO ist das nationale Fahrradförderungsprojekt für Jugendliche in der Schweiz. Ziel des Projekts ist es, die Jugendlichen wieder vermehrt auf Fahrrad zu bringen und ihnen Sicherheit auf dem Fahrrad zu geben. Dazu wird an Schulen ein 3stündiger Workshop auf dem Fahrrad zu Themen der Verkehrssicherheit, Mechanik, Geschicklichkeit und Begegnung durchgeführt. Während dem Lockdown konnten wir keine Kurse vor Ort mehr durchführen, weshalb wir kurzfristig unsere Ziel neu definieren mussten. Neu entstanden die folgenden Ziele: 1) Trotz Schulschliessungen, den Jugendlichen das Fahrrad näher bringen. 2) Die Lehrpersonen im Distance Learning zu unterstützen. 3) Unsern Leiter*innen trotz Lockdown das Arbeiten zu ermöglichen.

Resultate

DEFI VELO hat seit Projektstart 2011 in der Schweiz mehr als 33'000 Jugendliche erreicht. Davon sind wegen DEFI VELO ca. 9% aufs Fahrrad umgestiegen. Dies gilt in dieser Altersklasse als Erfolg und ist mit Projekten bei Erwachsenen vergleichbar (13%). Mit dem E-Learning Tool planen wir längerfristig bis zu 30'000 Jugendliche pro Jahr zu erreichen. Dies hat eine Umfeldanalyse ergeben, bei welcher andere webbasierte Lernangebote evaluiert wurden (z.B. bodenreise.ch, luftlabor.ch, musicbox.ch). Das E-Learning Tool wird demnach die Reichweite des Projekt extrem steigern. Ob auch die Wirkung auf die nachhaltige Mobilität gesteigert werden kann, muss noch evaluiert werden.

Einreicher

IDEE 21
Frau PhD Katharina Endes
Birkenweg 61, 3013 Bern
katharina@defi-velo.ch
+41775293711
https://www.defi-velo.ch/de/zusatzangebote/defi-velo-home/

Partner

Bundesamt für Energie/Energie Schweiz: Finanzielle Unterstützung

Pro Velo Schweiz: Trägerschaft

LerNetz: Mediendidaktiker

auf Facebook teilen twittern