Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Die effektivste Mobilität ist gehen (und damit Verkehr vermeiden!)

Ziele/Ideen

Seit kurzem tauchen in Fürstenfeld geheimnisvolle Botschaften auf Gehsteigen auf weil leider noch zu viele Fürstenfelder ihre fahrbaren, halbe Tonnen schwere Vehikel, selbst für kurze Fahrten in die Innenstadt anstarten. Dabei ist gehen (radfahren) wohl längst die trendigste und gleichzeitig effizienteste Form der urbanen Fortbewegung! Mehr Wege, die zu Fuß (oder per Rad) erledigt werden, ergeben weniger Individualverkehr und bedeuten bessere Luft und mehr Platz sowie Sicherheit. Die Schablonengraffiti („Anagramme“) auf den Gehsteigen sollen diese Anliegen unterstreichen und ständig daran erinnern und dabei unterstützen, damit auch „Ihr Auto steht, so oft es geht...“.



Kurzbeschreibung

Spurensuche: Fürstenfelder, für die der Weg das Ziel ist und die deshalb darauf schauen, wo sie hintreten und gehen, werden es längst bemerkt haben. Seit Wochen tauchen geheimnisvolle Botschaften auf den heimischen Stadtgehsteigen auf. Der Spruch "Mein Auto steht so oft es geht" soll den Verkehr in unserer Kleinstadt dezimieren verhelfen... Er wurde auf ausgesuchten Gehsteigen aufgesprüht...

Resultate

Durch ständiges stolbern und drübersteigen über den Spruch soll mehr Bewußsein für Gehen und Radfahren entstehen...

Einreicher

Herr Geometer Hari Lamm
A-8280 Fürstenfeld

auf Facebook teilen twittern