Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ELLA - Wir bewegen Menschen

Ziele/Ideen

Durch den Aufbau einer österreichweiten ELLA-Ladeinfrastruktur mit Schnell- und Supportladern wird es jedem ermöglicht, auch weite Wegstrecken elektrisch zu fahren. Getragen wird ELLA von Lenkern und Anhängern der Elektromobilität in Form von Bürgerbeteiligung.

Kurzbeschreibung

Die ELLA Ladeinfrastruktur AG ist der neue Schnelllade-Anbieter in Österreich. ELLA ist die Kurzform von Elektroladestation - kurz ist auch die Dauer, die Sie für das Laden Ihres Elektroautos bei ELLA benötigen.
ELLA ist eine Tochter der WEB Windenergie AG und ermöglicht den Menschen sich sauber und emissionsfrei fortzubewegen.

Resultate

Die Unternehmensgründung der ELLA Ladeinfrastruktur AG erfolgte am 13. Juni 2014. Bisher errichtete ELLA eine Schnelladestation in Stockerau (an der Kaiserrast) sowie einen Supportlader in Großschönau (bei der Sonnenwelt). Aktuell befindet sich ELLA in Verhandlungen mit potentiellen Standortpartnern (Supermärkten, Einkaufszentren, etc.) um in den nächsten zwei Jahren die Ladeinfrastruktur österreichweit flächendeckend ausbauen zu können. Außerdem unterstützt ELLA Carsharing-Projekte.

Einreicher

ELLA Ladeinfrastruktur AG
Frau M.A. Liane Wöchtl
Davidstraße 1
A-3834 Pfaffenschlag

+43 2848 6336 27
liane.woechtl@windenergie.at

auf Facebook teilen twittern