Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

gecko - das kottingbrunner e-mobil

gecko - das kottingbrunner e-mobil

Ziele/Ideen

AST - Der am Ortsrand angesiedelte CCK - Wirtschaftspark Kottingbrunn umfasst mittlerweile 1.000 Arbeitsplätze, ist jedoch vom öffentlichen Verkehr komplett abgeschnitten. Die bisher einzige Möglichkeit für die Anreise war mit dem eigenen KFZ, da die nächstgelegenen Bahnhöfe in einer Entfernung zwischen 3km - 5km liegen und somit fußläufig schwer erreichbar sind. Durch die Installierung eines Mikro-ÖV-Systems, welches auf einer eigenen Linie zwischen dem Bahnhof und dem CCK-Wirtschaftspark Kottingbrunn pendelt, konnte eine optimale Lösung zur öffentlichen Anbindung gefunden werden.
Gemeindebus - Um vor Allem älteren Personen die Wege zum wöchentlichen Einkauf, zum Arztbesuch, zur Apotheke etc. zu erleichtern, wurde der Gemeindebus eingeführt. Personen die kein eigenes Fahrzeug besitzen und vor Allem nicht mehr mobil sind und Hilfe im Alltag benötigen sind das Zielpublikum.

Kurzbeschreibung

Das sogenannte "gecko", unser Kottingbrunner e-mobil, hat neben der Funktion als Anruf-Sammel-Taxi auch den Zweck eines Gemeindebusses für soziale Zwecke. Das Fahrzeug dient als wichtigster und einziger öffentlicher Zubringer zu unserem örtlichen Wirtschaftspark und kann zwei Mal pro Woche auch für lokale Fahrten zu Ärzten, zur Apotheke, oder anderen beliebigen Zielen im Ortsgebiet genutzt werden. Des Weiteren steht der Bus außerhalb der Betriebszeiten den Kottingbrunner Vereinen zur Verfügung.

Resultate

Projektstart war zu Jahresbeginn 2017, daher liegen noch keine repräsentativen Zahlen vor.

Einreicher

gecko - das kottingbrunner e-mobil Herr Andreas Kolbert Schloß 4 2542 Kottingbrunn www.kottingbrunn.or.at 02252 / 76 104 - 24 andreas.kolbert@kottingbrunn.gv.at

Partner

Ecoplus: Unterstützung und Sponsoring

klimaaktiv - Ministerium für ein lebenswertes Österreich: Unterstützung und Sponsoring

e-mobil in NÖ: Unterstützung und Sponsoring

auf Facebook teilen twittern