Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Gesamtsieger 2007 ALLES AUSSER FERN - Eine Initiative zur nachhaltigen Entwicklung und Stärkung der Region Außerfern

alles-auer-fern

Ziele / Ideen:
Das Ziel der Initiative, die von allen Projektpartnern (siehe oben) getragen wird, besteht in der Forcierung einer nachhaltigen Entwicklung und Stärkung der Region Außerfern.

Kurzbeschreibung:
Die Initiative basiert auf einem Gesamtkonzept bestehend aus:
-sanfte Mobilität,
-Aufwertung regionaler Produkte und Nahversorgung,
-dezentraler Bildung und
-breiter Beteiligung insbesondere von Personengruppen, die von einer Ausdünnung der Infrastruktur im ländlichen Raum und einer Verschlechterung der Lebensqualität durch eingeschränkte Mobilität besonders betroffen sind.

Resultate:
Durch die Initiative gelang es:
eine kurz vor der Schließung stehende Regionalbahn zu retten,
den Grundstein zu legen für die Schaffung eines attraktiven Angebots im Öffentlichen Verkehr im Lechtal (Lechtalbus),
eine funktionierende Direktvermarktung von bäuerlichen Produkten aufzubauen,
eine dezentrale Bildungseinrichtung für EDV und Internet im oberen Lechtal zu schaffen sowie rund 50 Kleinvermietende dezentral auszubilden,
Wege aufzuzeigen, wie Arbeitsplätze im Tourismus familienfreundlicher gestaltet werden können, sodass einheimische Frauen nicht mehr auspendeln müssen,
Sozialeinrichtungen, Behörden, Gemeinden und Kirchen sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger miteinander zu vernetzen und die Ausbildung von regionaler Problemlösungskompetenz im Sozialbereich zu stärken.

Einreicher

Verein Regionalentwicklung Außerfern – REA
Mag. Günter Salchner
Kohlplatz 7
A-6600 Pflach
+43/5672/62387
rea@allesausserfern.at
www.allesausserfern.at

Partner

alle 37 Gemeinden des Bezirks Reutte, alle vier Tourismusverbände der Region, die Bezirkslandwirtschaftskammer Reutte, die Wirtschaftskammer Tirol, die AK Tirol sowie die Raiffeisenbank Reutte, Sparkasse Reutte, Hypo Tirol Bank, Elektrizitätswerke Reutte, das Architekturbüro Walch und die Firma Schretter & Cie.