Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Jo-e Carsharing

Jo-e Carsharing

Ziele/Ideen

- Verkehrsbelastung
- CO2 Ausstoß
- Verringerung der Zweitfahrzeuge im Haushalt

Kurzbeschreibung

Mit Jo-e stellt die Marktgemeinde umweltfreundliches, unkompliziertes Carsharing zu attraktiven Tarifen für Einzelpersonen, Familien, Betriebe und Urlaubsgäste zur Verfügung.

Folgende Ziele sollen mit Jo-e erreicht werden:
- Umweltbewusstsein der Bevölkerung stärken und eine Motivation bieten das Mobilitätsverhalten nachhaltiger zu gestalten
- eine Alternative zum eigenen bzw. zum Zweitauto bieten
- umweltfreundliche Anreise für Gäste ermöglichen, weil durch das Jo-e Carsharing-Angebot die Mobilität am Urlaubsort gesichert ist.
- Umweltfreundliche Mobilität für Dienstfahrten von Gemeinde und Ortsmarketing
- eine verantwortungsvolle Nutzer-Community …

Resultate

Innerhalb wenige Monate haben wir eine sehr gemischte Nutzergruppe von fast 50 Personen. Darunter sind Mitarbeiter der Gemeinde, das Ortsmarketing St. Johann in Tirol, Hotels, Betriebe, Familien und Einzelpersonen.

Gemeinsam haben wir mit den beiden Autos ca. 30.000 km zurückgelegt, was eine erhebliche CO² Einsparung bedeutet.

Der soziale Mehrwert liegt eindeutig in die Jo-e Community – unsere gemeinsame kostenlose Helpdesk & Informationsplattform. Weitere Infos dazu unter dem Punkt Kommunikation

Einreicher

Marktgemeinde St. Johann in Tirol
Herr Alexander Hronek
Bahnhofstraße 5, 6380 St. Johann in Tirol
alexander.hronek@st.johann.tirol
05352 6900-243

Partner

Regionalmanagement Regio³: Förderpartner

Ortsmarketing St. Johann in Tirol GmbH: Marije Moors

Ibiola Mobility : Robert Reithofer

auf Facebook teilen twittern