Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Kombinierte Mobilität im Personenverkehr - Kombination statt Konkurrenz: Verbund von öffentlichem und individuellem Verkehr durch Carsharing

Ziele/Ideen:
Das Ziel ist die Verringerung des Verkehrs bei gleichzeitiger Erhöhung der Mobilität und spontanen Automobilität. Wenn eine Person mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist, soll sie, bei Bedarf, die Möglichkeit haben ein Auto auszuleihen.

Kurzbeschreibung:
CarSharing hebt das scheinbare Konkurrenzverhältnis zwischen öffentlichem Personenverkehr und motorisiertem Individualverkehr auf. Beide Verkehrsformen haben ihre spezifischen Vorteile, sowohl preislicher als auch transporttechnischer Natur. CarSharing in Kombination mit den öffentlichen Verkehrsmitteln vereint die Vorteile und erhöht durch Synergie den Nutzen der einzelnen Verkehrsformen.

Resultate:
Bereits jetzt sind mehr als 200 CarSharing-Fahrzeuge an über 100 Standorten in ganz Österreich buchbar.Einreicher:
DENZEL Mobility CarSharing GmbH
Markus Nothdurfter
A-1030 Wien
info@carsharing.at
+43/810/100377
www.carsharing.at
auf Facebook teilen twittern