Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mobil mit Hirn

Ziele/Ideen

Inhalt und Aufbau des Projekts:

• Gefahren auf dem Schulweg bewusst machen
• Bewegung an der frischen Luft ist gesund und unterstützt beim Lernen
• Gefahrenstellen vermeiden
• Gefahrenstellen beseitigen
• Den Wert der Bewegung an frischer Luft erkennen
• Soziale Kontakte
• Eigenständigkeit
• Selbstwert und Selbstbewusstsein stärken
• Ideensammlung für einen sicheren und guten Schulweg
• Überzeugungsarbeit bei den Eltern

Kurzbeschreibung

Erhebung des IST- Zustandes (bei SchülerInnen und Eltern)
Analyse: Warum gehe – fahre – benütze ich den Schulbus?
Was ist die Folge?
Landesausstellung – Verschärfung des Problems
Ideensammlung: So wünschen wir uns unseren Schulweg
Der Weg dorthin: Wir forschen und erfinden
Mögliche Umsetzung

Resultate

Schaffung einer verkehrsberuhigten und sicheren Zone um das Schulgebäude ist schon weit gediehen, mit dem Verkehrsausschuss der Gemeinde schon abgeklärt – sollte mit Beginn des neuen Schuljahres verwirklicht werden

Einreicher

VS Ranshofen
Pfalzstraße 17
5282 Ranshofen
Frau Monika Asitsch
Weilhartstraße 26 b
-5282 Ranshofen

+06606569546
monika.asitsch@gmail.com

Partner

audio mobil
Thomas Stottan

auf Facebook teilen twittern