Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

MOVING

Ziele/Ideen

Ziel von MOVING ist die Entwicklung einer Methode zur Evaluierung von Leitsystemen und Navigationslösungen in öffentlichen Infrastrukturen, vor allem für die Bedürfnisse ortsunkundiger Personen.

Kurzbeschreibung

In MOVING wird die immersive virtuelle Umgebung DAVE mit Eye-Tracking erweitert und liefert, gestützt durch Fußgängersimulation, eine verbesserte Methodik zur Evaluierung von Leitsystemen in öffentlichen Infrastrukturen. Dadurch können mit hohem Realitätsgrad unter Einbeziehung der späteren BenutzerInnen bereits in der Planungsphase gezielt alternative Szenarien von Informationsbereitstellung getestet, Lücken und Probleme im Leitsystem identifiziert und optimiert werden und noch in den Planungsprozess einfließen.

Resultate

Mithilfe der entwickelten Methodik ist es möglich eine Vielzahl von Szenarien durchzuspielen, Leitsystem und Informationsbereitstellung zu evaluieren, und Bereiche mit zu geringer oder fehlender Leitinformation zu identifizieren. Durch die iterative Vorgehensweise von Testdurchläufen in der virtuellen Umgebung und Simulation bietet es den Planern und Infrastrukturbetreibern eine Methodik, kostengünstig und gezielt Leitsysteme in einer virtuellen realitätsnahen Umgebung unter Einbeziehung der späteren BenutzerInnen und KundInnen zu entwickeln, zu testen und auszuwerten.

Einreicher

AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Herr DI Helmut Schrom-Feiertag
Giefinggasse 2
1220 Wien

+436648251003
helmut.schrom-feiertag@ait.ac.at

Partner

Eva Eggeling Fraunhofer Austria Research GmbH

auf Facebook teilen twittern