Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Multimodaler Abholdienst

Ziele/Ideen:
• Reduzierung der Anzahl beziehungsweise der Kilometer an Autofahrten
• Erleichterung des Umsteigens auf öffentliche Verkehrsmittel
• Entlastung des Schul-Umfeldes von Pkw-Zubringerverkehr


Kurzbeschreibung:
Mit der Einrichtung eines Abholdienstes für Volksschüler in der U6-Station Michelbeuern durch eine Lehrkraft des Schulzentrums Antonigasse wird folgender Nutzen erzielt:
Die begleitenden Eltern müssen nicht extra von der U6 in die Linie 42 umsteigen und

Resultate:
Mit diesem Angebot können auch Schülerinnen und Schüler aus weiter entfernten, an der U6 gelegenen Bezirken, umsteigefrei, sicher und umweltfreundlich bis ins private Schulzentrum Antonigasse begleitet werden. Durch die Einrichtung des multimodalen AbholdEinreicher:
Schulzentrum Antonigasse der Erzdiözese Wien
Andrea Zöchmeister
A-1180 Wien
pvs.antonigasse@aon.at
+43/1/4703050
Partner:
Elternverein des Schulzentrums
auf Facebook teilen twittern