Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Nichtrealisierung des Baues der S34 Traisental Schnellstraße

Ziele/Ideen

Verringerung der Bodenversiegelung, Erhalt wertvoller Ackerflächen und Erhalt von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen.

Kurzbeschreibung

Die S34 sollte nicht gebaut werden. Das würde ansonsten eine große Fläche von wertvollem Ackerland und Waldboden wieder versiegeln. Außerdem werden Wildwechselbereiche zerschnitten. Obwohl das Projekt schon genehmigt wurde, fände ich es wichtig dieses wieder rückgängig zu machen.

Resultate

Es sollen endlich neue Konzepte überlegt werden, wie die Bundesstraße nach Wilhelmsburg beruhigt werden kann.

Einreicher

Frau Margit Rosskopf
1060 Wien

auf Facebook teilen twittern