Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

ÖGV Familiengruppe - klimafreundlich unterwegs?

Ziele/Ideen

Viele Gruppen des Österreichischen Alpenvereins sind bereits jetzt sehr klimafreundlich unterwegs – für sie ist die An- und Abreise in die Natur ohne Pkw eine Selbstverständlichkeit. Für die Familiengruppe des Österreichischen Gebirgsvereins (ÖGV), einer Sektion des Österreichischen Alpenvereins – noch nicht. Mit dem Projekt "ÖGV Familiengruppe - klimafreundlich unterwegs?" soll das Mobilitätsverhalten überprüfen und optimieren.

Kurzbeschreibung

Zusammen mit den Teilnehmenden wurde das Mobilitätsverhalten der Familiengruppe untersucht und gemeinsam überlegt, was getan werden kann um die Tourenziele klimafreundlicher zu erreichen. In gemeinsamen Gesprächen und Diskussionen und einem Workshop wurde der Ist-Stand des Mobilitätsverhaltens erhoben und analysiert, gemeinsame Mobilitätsziele festgelegt und verschiedene Maßnahmen geplant.

Resultate

-Bildung von Autofahrgemeinschaften
-Informationen zu öffentlichen An- und Abreisemöglichkeiten -Angebot von Touren die mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind
-Ermittlung des ökologischen Fußabdrucks der Anreise

Einreicher

Österreichischer Gebirgsverein - ÖGV-Familiengruppe
Frau Sabine Czopka-Pistora
Lerchenfelder Str. 28
A-1080 Wien

+43 0699 177 55 230
familiengruppe@gebirgsverein.at

Partner

Österreichischer Gebirgsverein
(Sektion des Österreichischen Alpenvereins)