Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Ortsentwicklung Feldkirchen an der Donau

Ziele/Ideen

Örtliche Entwicklungen werden von Gemeinderäten beschlossen, in den Gemeidestuben ist jedoch meist zu wenig Information zum Thema Ortsentwicklung vorhanden. Mit2 worksshops wurden den Gemeinderäten der Stand der Technik in Bezug auf Ortsentwicklung nähergebracht.

Kurzbeschreibung

Feldkirchen an der Donau ist derzeit einem sehr starken Umwidmungsdruck ausgesetzt.

Mit dem Projekt wurden in 2 Worksshopvomittagen je zwei Fachleute zu Vorträgen und Rundgängen eingeladen. (Verkehr, Ortsentwicklung, Architektur, Grün- und Freiraumgestaltung). Neben Impulsvorträgen waren gemeinsame Begehungen/Radbefahrungen von Feldkirchen an der Donau angesetzt.

Die Begehungen endeten im öffentlichen Raum, am samstäglichen Wochenmarkt mit einer "Marktjause". Ziel war eine Bewußtseinsbildung zur Verdeutlichung der Rolle einerGgemeinde. Die Informationen erfolgten direkt vor Ort und mit den grundlegenden Motteln: Zu Fuß und im direkten Gespräch.

Resultate

Nach diesen worksshps entschied sich der Gemeinderat von Feldkirchen dazu, einen Bürgerbeteiligungsprozess "Vision Feldkirchen" zu beauftragen, der Abschluß dieses Prozesses wird am 8. Juli 2015 in Feldkirchen präsentiert.

Einreicher

Dr. Fritz Menzl
Training-Schulung-Seminare
Verkehrs-und Mobilitätsberatung
Herr Dr. phil Fritz Menzl
Am Pfarrfeld 21
A-4101 Feldkirchen an der Donau

+43 664 5431674
tssmenzl@a1.net

Partner

Ing. Robert Gumpenberger Gemeinde Feldkirchen/Donau

auf Facebook teilen twittern