Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Pedibus Wieselburg

Pedibus Wieselburg

Ziele/Ideen

Verkehrsstau durch sehr hohes Verkehrsaufkommen morgens sowie mittags im Bereich der Schule sowie im gesamten Stadtgebiet! Bewegungsmangel und Konzentrationsstörungen der Schulkinder. Mangelnde Verkehrstauglichkeit der Schulkinder.

Kurzbeschreibung

Der Pedibus - "ein Schulbus auf Füßen". Die Kinder gehen dabei gemeinsam mit einer Begleitperson den Schulweg. Um das Zufußgehen für die Kinder attraktiv zu machen, wird der Schulweg als "Buslinie" dargestellt. Bei gekennzeichneten Haltestellen steigen die Kinder zu. Eltern, Großeltern, Nachbarn,... wechseln sich als "Busfahrer" ab und begleiten die Kinder sicher zur Schule.

Resultate

Der Pedibus war in den vergangenen 5 Jahren ausnahmslos bei jedem Wetter unterwegs. 69 Kinder benutzen das Angebot seit Bestehen morgens und mittags. Je nach Bedarf und Wunsch gab es eine oder zwei "Buslinien". Die Zusammenarbeit mit den Eltern, Großeltern, Nachbarn die sich als PedibusfahrerInnen zur Verfügung stellten, funktionierte reibungslos.

Einreicher

Stadtgemeinde Wieselburg
Frau Ernestine Walch
Hauptplatz 26
3250 Wieselburg

0650 5533777
erni.walch@gmx.at

Partner

Stadtgemeinde Wieselburg: Unterstützung in der Organisation, Übernahme der Materialkosten, Bewerbung, Drucksorten