Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radfahren für Flüchtlinge und AsylwerberInnen

Ziele/Ideen

Wir möchten Flüchtlinge in Wien zu begeisterten Radfahrerinnen machen und ihnen diese Form der Mobilität ermöglichen und nahebringen.

Kurzbeschreibung

In unserem Verein bemühen wir uns, Flüchtlingen Mobilität durch Radfahren zu ermöglichen. Wir sammeln gebrauchte Räder und lassen sie reparieren. Die Flüchtlinge kommen aus Ländern, in denen der Straßenverkehr anders und wesentlich chaotischer als in Österreich funktioniert und Radfahren daher sehr gefährlich ist. Die meisten haben Angst, hier Rad zu fahren und kennen die Straßenverkehrsordnung nicht.

Resultate

Einige der Flüchtlinge nutzen die Räder, fühlen sich aber sehr unsicher.

Einreicher

you-are-welcome Verein zur Schaffung solidarischer Strukturen
Frau MSc. Yasmin Randall
Mariahilferstraße 49/1/16
A-1060 Wien

+436607076589
yasmin.randall@chello.at