Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Radweg Guntramsdorf - Mödling

Ziele/Ideen:
Ziel des Projekts ist die Herstellung eines gesicherten Radweges westlich der B17 von Guntramsdorf nach Mödling vor allem für Schülerinnen und Schüler. Dazu sollen an den Radweg auch Einkaufsmöglichkeiten und das Naherholungsgebiet Windradlteich angebunden werden.

Kurzbeschreibung:
Nach dem Rückbau der B17 aus Sicherheitsgründen wird die Restbreite der asphaltierten Fahrbahn als Radweg genutzt. Der Radweg wird mit Betonleitwänden von der Fahrbahn abgetrennt um die Sicherheit zu erhöhen. Weiters wird der Radweg an den bereits bestehenden Radweg nach Mödling sowie in weiterer Folge an das innerörtliche Radwegnetz und den überregionalen Thermenradweg angebunden. Außerdem erfolgt eine Anbindung des Naturdenkmals „Figurteich“ und des Naturschutzgebietes „Eichkogel“. Die positiven Resultate des Projekts sind in erster Linie ein sicherer Radweg der die Menschen in Guntramsdorf und Umgebung zum Radfahren motivieren kann.

Resultate:
Durch die geringen Kosten des Umbaus und die geringe Grundeinlösung wurde mit kleinen Mitteln ein sicherer Radweg gebaut. Die Reichweite geht auch weit über Guntramsdorf hinaus, da eine Anbindung an das überregionale Radwegenetz besteht.Einreicher:
Marktgemeinde Guntramsdorf; Bgm. Karl Sonnweber
Rathausplatz 1
A-2353 Guntramsdorf
office@guntramsdorf.at
+43/2236/53501
Partner:
Land Niederösterreich / Dipl. Ing. Helmut Salat
auf Facebook teilen twittern