Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Tandem Crossover Europe

Ziele/Ideen

TANDEM CROSSOVER EUROPE baut ein europäisches Ideennetzwerk für fahrradfreundliche Städte auf. Wir fahren auf einem selbstgebauten Bambustandem 7.000km durch 15 europäische Länder um RadfahrerInnen eine Stimme zu geben.

TANDEM
Das Tandem ist unser Instrument und Symbol für Kooperation und Partizipation. Wir bringen BürgermeisterInnen und BürgerInnen gemeinsam aufs Rad um so Top-down und Bottom-up Ebenen zusammen zu bringen.

CROSSOVER
Wir überqueren Grenzen um neue Lebensweisen und nachhaltiges Mobilitätsverhalten zu etablieren. Wir überwinden Denkbarrieren um zu zeigen, dass das Fahrrad das ideale Verkehrsmittel in der Stadt ist.

EUROPE
Wir setzen den Schwerpunkt auf osteuropäische Länder, da diese die schnellst wachsenden Motorisierungsraten weltweit und hohe Verkehrsunfallraten aufweisen. Das Auto gilt als Statussymbol. Durch das Ideennetzwerk sollen Städte voneinander lernen um nicht die gleichen Fehler zu machen und erfolgreiche Initiativen zu implementieren.

Kurzbeschreibung

Auf unserer Route machen wir Aktionen und Events mit engagierten NGOs, PlanerInnen und EntscheidungsträgerInnen um öffentliche Diskussionen zu nachhaltiger Mobilität, insbesondere Fahrradfahren, zu entfachen.

Mit dem Eyecatcher Bambustandem werden die Menschen für ökologische Baumaterialien sensibilisiert. Schnell kommen wir ins Gespräch mit BürgerInnen, in denen wir herausfinden, wie sie sich in der Stadt fortbewegen und warum. Die Antworten bringen wir zu den BürgermeisterInnen und konfrontieren sie mit den Fragen: Wie bringen Sie Menschen aufs Fahrrad? Wie sieht die Zukunft der urbanen Mobilität in Ihrer Stadt aus?
Wir bringen die BürgerInnen und BürgermeisterInnen, sowie ihre Ansichten und innovativen Ideen auf unserem Tandem zusammen, um einen Austausch zu fördern. Dabei werden starke Bilder erzeugt, die die öffentliche Diskussion über das Fahrrad als Verkehrsmittel anregen. BürgermeisterInnen auf dem Fahrrad sind ein klares Statement mit Vorbildwirkung für BürgerInnen.

Resultate

Das TANDEM CROSSOVER Projekt stellt keine gewöhnliche Fahrradreise dar sondern ist eine einzigartige Kamapagne für fahrradfreundliche Städte. Wir kommunizieren mit starken und prägenden Bildern und schaffen somit Bewusstsein für nachhaltige Mobilität bei EntscheidungsträgerInnen und Zivilgesellschaft. Durch viele Diskussionen haben wir Impulse für fahrradbezogene Projekte in den Städten gesetzt.
Allein das Bild von uns auf dem Bambustandem hat bei allen Menschen positive Gefühle und Neugier geweckt.
Gleichzeitig wurde durch zahlreiche Zeitungsartikel, Videobeiträge und Interviews in lokalen Online, Print- und TV-Medien ein breites, internationales Publikum erreicht und für das Thema Fahrradfahren sensibilisiert.
Die Ergebnisse des Projektes werden auf der Wiener Fahrradschau 2016 im Oktober in Form einer interaktiven Ausstellung präsentiert sowie später in einem Buch veröffentlicht. Die geschaffenen Kontakte und Ideen bilden die Basis für zukünftige nachhaltige Mobilitätsprojekte.

Einreicher

CROSSOVER - Cyclists create cities for people
Herr DI Roland Kloss
Karl-Loy Str. 13
4600 Wels

0724253317
info@tandem-crossover.eu