Wir verwenden Cookies um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten. Indem Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

TRANSFER - Intermodales Reiseinformationssystem mit Echtzeitauskunft und kombinierten Park-Fahrkarten

Ziele/Ideen:
Da es oft nicht möglich ist, der gesamten Bevölkerung einen Zugang zum Öffentlichen Verkehr in akzeptabler Fußwegentfernung anzubieten, erweist sich Intermodalität als möglicher Lösungsweg von Verkehrsproblemen. Derzeit erschweren aber zahlreiche Barrieren die Nutzung von Intermodalität. Reisende finden weder ein durchgehendes Informationssystem, das Auskunft für eine Reisekette (Autofahrt, Parken, öffentlicher Verkehr) geben kann, noch erhalten sie eine Gesamt-Preisauskunft (Parken, Fahrkarte). Ziel des Projekts TRANSFER ist es daher, die Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen durch ein leichtes Umsteigen vom motorisierten Individualverkehr auf den öffentlichen Verkehr zu einem ökonomisch sinnvollen und ökologisch verträglichen Mobilitätsverhalten zu motivieren.

Kurzbeschreibung:
TRANSFER bietet intermodale Reiseinformation für die komplette Mobilitätskette von Tür-zu-Tür (Motorisierter Individualverkehr, Öffentlicher Verkehr, Rad, Fußwege und Parken) und erweitert diese um Echtzeitinformation (Zahl freier Parkplätze in Park&Ride Anlagen, aktuelle Abfahrtszeiten öffentlicher Verkehrsmittel inklusive Verspätungen, Staus und Umleitungen). Ein Traffic Information Service Provider bietet diese Echtzeit Reiseinformation und eine Online Buchung kombinierter Park-Fahrkarten über Internet und Handy an.

Resultate:
Das Projekt läuft noch bis Ende 2008 und befindet sich derzeit in der Prototypenphase. Erste Evaluierungen zum Projektverlauf werden ab Herbst 2008 durchgeführt werden.Einreicher:
Forschungsgesellschaft Mobilität - Austrian Mobility Research; Wolfgang Red
Schönaugasse 8a
A-8010 Graz
office@fgm.at
+43/316/810451
Partner:
Steirische Verkehrsverbund GmbH , Grazer Stadtwerke AG – Verkehrsbetriebe, Grazer Parkraummanagement GmbH, Mentz Datenverarbeitung GmbH Austria, Mobilkom Austria
auf Facebook teilen twittern